Geschenkeguide: 8 schöne Fair-Trade-Dinge unterm Weihnachtsbaum

16. Dezember 2014 von in

Tasche – Stella McCartney, Schal – Acne Studios, Kaschmirpullover – Hess Natur, Bodylotion – Stop the water while using me, Tshirt – Armed Angels, Mütze – Maska, Geldbeutel – Matt & Nat, Beauty-Package – Grown Alchemist

Während wir in der Weihnachtszeit von Geschäft zu Geschäft hetzen oder alles via Amazon zu uns nach Hause liefern lassen, vergessen wir schnell eines: Fair Fashion beziehungsweise faires Schenken. Neben dem Motto #supportyourlocaldealer – heißt: Auch wieder einmal im Laden nebenan vorbeischauen statt nur reines Onlineshopping zu betreiben – sollten wir auch ruhig einmal einen Blick auf die Marken werfen, die fair produzieren und ihre Handels- und Produktionswege transparent gestalten. Designerin Stella McCartney legt beispielsweise Wert auf vegane Materialien und fair produzierte Kleidung. Ihre Falabella Bag ist sicherlich ein tolles faires Geschenk. Weitaus günstiger und mindestens genauso toll sind die Taschen des Labels Matt & Nat. Hier schon vorgestellt, darf ein Geldbeutel des Labels in unserem Fair-Fashion-Geschenkeguide natürlich nicht fehlen.

Faire Mode muss keinesfalls altbacken aussehen. Das beweist vor allem Hess Natur mit klassischen Entwürfen. Dieser grauer Kaschmirpullover ist ein Traum – und absolut fair produziert. Oben drauf legen wir die Mütze von Maska sowie den Schal von Acne Studios.  Beides 100 Prozent Lammwolle und 100 Prozent Produktion in Italien. Für Fans von ausgefallenerem Design empfehle ich das Label Armed Angels. Auch Beautyprodukte können fair trade sein – wie die Stop the water while using me oder Grown Alchemist Produkte. Ich liebe beides! Ein tolles Geschenk für Beautyfans!

Faires Schenken kann mindestens genausoviel Spaß wie alles andere machen. Man muss nur ein bisschen suchen und recherchieren, dann findet man auch tolle Dinge. Und weil Weihnachten das Fest der Liebe ist – und wir es nicht vergessen dürfen: Die Flüchtlinge in Deutschland oder der Obdachlose an der Ecke nebenan freuen sich sicherlich genauso über eine kleine Aufmerksamkeit. Schließlich gilt: Geteilte Freude ist doppelte Freude. In diesem Sinne: Viel Spaß euch allen beim Geschenkesuchen und Freude bereiten!

Alle Geschenkeguides / alles zum Thema Shopping.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

7 Antworten zu “Geschenkeguide: 8 schöne Fair-Trade-Dinge unterm Weihnachtsbaum”

  1. Eine schöne Zusammenstellung! Auch ich achte mehr und mehr auf Herkunft und Produktion/Material meiner Dinge. Was mich etwas wundert ist der Canada Schal, abgesehen von den Schuhe, steht bei meinen Acne Klamotten nämlich meistens leider China als Produktionsland drin. Wisst ihr da mehr?

Schreibe einen Kommentar