TEST: Welche App bist du?

10. August 2016 von in ,

Ich gebe es zu: Ich liebe Selbsttests. Und Horoskope. Und Buzzfeed-Tests. Ich habe irgendwann aufgehört, meine „Welcher Sex and the City Charakter bist du?“-Tests zu zählen. Die perfekte Möglichkeit zur Prokrastination oder einer kleinen Auszeit von einem mit Terminen und Aufgaben vollgestopften Tag. Deshalb findet ihr ab sofort auf amazed Selbsttests, bei denen ihr überhaupt nichts über euch selbst lernt und die absolut frei erfunden sind – die euch aber an langweiligen Tagen ein bisschen Freude bereiten sollen.

Wir beginnen mit dem ultimativen TEST von Amelie: WELCHE APP BIST DU?

Was machst du nachdem dein Wecker geklingelt hat?
1. Ich bereite mein Birchermüsli / Acai Bowl für die Arbeit vor *
2. Ich checke Instagram +
3. Ich drücke mein Handy mindestens 3 Mal auf Schlummermodus #
4. Ich gehe Joggen .
5. Mein Wecker klingelt eher selten /
6. Ich trinke Kaffee und lese Zeitung. Mein Handy lasse ich erst mal aus. –

Wo gehst du shoppen?
1. Mytheresa .
2. Voo Store +
3. COS #
4. Tchibo –
5. H&M /
6. Hessnatur *

Was siehst du dir auf Netflix am ehesten an?
1. Master of None .
2. Orange is the new Black #
3. 21 Jump Street /
4. Mean Girls *
5. House of Cards +
6. Und täglich grüßt das Murmeltier –

Was machst du nach Feierabend?
1. Kiffen, Netflix, Pizza /
2. Yoga *
3. Ich habe eventuell ein Date .
4. Trinken und gelegentlich Feiern #
5. Ich setze mich alleine in eine Bar, weil ein Freund von mir arbeitet –
6. Lesen, Ausstellungen oder Konzerte besuchen +

Welches Fach war in der Schulzeit deine Stärke?
1. Sport /
2. Deutsch .
3. Sozialkunde –
4. Kunst +
5. Mathematik #
6. Religion / Ethik *

Wie lernst du neue Leute kennen, hast was am Laufen oder Dates?
1. Hauptsächlich betrunken beim Feiern. Also was am Laufen haben. Keine Dates #
2. Ich bin in einer Beziehung /
3. Ich bin viel zu schüchtern für Flirts im Allgemeinen +
4. Ich spreche den Menschen an und frage ihn oder sie nach der Nummer –
5. Tinder .
6. Ich habe keine Lust mehr auf Dates *

Was arbeitest du?
1. Student /
2. Grafiker +
3. DJ, arbeite aber nebenher noch Teil- bis Vollzeit etwas anderes #
4. In einer Agentur, Redaktion oder als Blogger *
5. Ich habe einen richtigen, klassischen Job –
6. Ich nehme mir gerade eine kreative Auszeit .

Welcher Harry Potter Charakter bist du?
1. Snape #
2. Harry Potter *
3. Ron .
4. Fred & George Weasley +
5. Hedwig /
6. Hab ich nie gelesen –

Was war als Kind deine Lieblingsshow?
1. Sailor Moon +
2. Verstehen Sie Spaß? –
3. Dragonball /
4. Pfefferkörner .
5. Schloss Einstein *
6. Kickers  #

Welche Clubs sagen dir am ehesten zu?
1. Berghain, Fusion Festival (Deephouse, elektronische Musik) #
2. Crux, Bob Beaman (Hip Hop) .
3. Mir eigentlich egal, aber Kultfabrik oder Sauna Club finde ich schon ganz gut (90s) /
4. Ich gehe wenn überhaupt auf Konzerte, ansonsten treffe ich Freunde zu zweit *
5. Ich gehe eher in Bars +
6. Ich war früher extrem viel in der Registratur, gehe heute eigentlich gar nicht mehr raus –

Zu guter Letzt: Was isst du an einem Sonntagabend?
1. Ich bestelle mir Pizza #
2. Ich esse die Reste aus meinem Kühlschrank: Avocado, Dinkelbrot, Zitrone, Chilli +
3. Ich gehe essen .
4. Ich hole mir einen Burger oder einen Döner /
5. Ich koche mir etwas Schönes –
6. Ich esse einen Salat oder Sushi *

Und jetzt? Zähle die Zeichen zusammen. Das Zeichen, das du am öftesten gewählt hast ist die unten angefügte App, die deinen Charakter widerspiegelt:

VSCO Cam +
Du arbeitest im weitesten Sinne in der kreativen Branche. Grafiker/in, Designer/in, Fotograf/in: So oder so hast du vermutlich Kommunikationsdesign studiert und mindestens einen perfekten Instagram Account. Deine Outfits sind on Point und Minimalismus ist dir wichtig – egal ob in der Wohnung oder in deinen Looks. An den Wochenenden gehst du gerne mal was trinken, du interessierst dich allerdings auch sehr für kulturelle Aktivitäten. Du liebst es, ins Kino zu gehen, gehst aber eigentlich viel zu selten.

Soundcloud #
Du bist cool. Was bedeutet, dass du mindestens einmal die Woche feiern gehst, aber tendenziell öfter. Vielleicht legst du sogar auf. Verdienen tust du allerdings nicht sonderlich viel dabei – es handelt sich dabei eher um Taschengeld. Du hast nebenher einen Part- oder Fulltime Job, der dir deinen Lebensunterhalt finanziert. Und deine Schnäpse, den Wein und das Bier. Du besitzt zwar Spotify, aber nutzt es kaum. In den meisten Fällen gibst du gar nicht zu, dass du Spotify überhaupt hast. Wenn du gerade mal nicht verkatert bist, gehst du auch gerne mal gelegentlich wandern. Du sprichst aber öfter davon, als du es tatsächlich machst.

Tinder .
Du bist zufriedener Dauersingle. Natürlich denkst du manchmal darüber nach, wie schön es wäre, mal wieder in einer Beziehung zu stecken. Die Zeit, die du aber für dich hast, ist dir wichtiger, als eine ernsthafte Beziehung einzugehen – mit Kompromissen und dem ganzen Kram. Durch deine ewige Daterei, die sich durch Tinder nicht gerade verkleinert hat, hast du dir einen perfekten Prototypen eines Menschens erschaffen, den du sowieso niemals treffen wirst. Das ist aber okay, so lange du deine ein bis zwei Abende in der Woche mindestens jemanden knutschen kannst, Sex haben – oder zumindest Abendessen gehen.

Pokemon Go /
Du bist bodenständig und zufrieden. Du beschwerst dich selten, lebst in einer WG, hast gute Freunde und vielleicht sogar eine Beziehung, in der alles rund läuft. Vermutlich studierst du gerade noch oder hast gerade damit aufgehört – du liebst die 2000er, weil sie dich ans Kind-Sein erinnern und zelebrierst sie bei jeder passenden Gelegenheit. Natürlich spielst du Pokemon Go. Seit dieser App bestellst du nicht mehr ausschließlich am Wochenende essen, sondern gehst zum nächsten Burger Laden, um ein paar Eier auszubrüten und Pokémon zu fangen.

Clue *
Quality Time! Du liebst es, dich mit dir selbst auseinander zu setzen, dich und dein Umfeld zu reflektieren und deinen Körper besser kennen zu lernen. Dafür machst du 1-2 mal die Woche Sport, vielleicht Yoga, und ernährst dich ausgewogen und gesund. Am Wochenende machst du gerne mal einen Wellness-Urlaub, um dich von dem Arbeitsstress zu erholen.

Du bist offline –
Du bist zu alt oder zu offline, um eine App zu sein. Hol dir ein iPhone!

11 Antworten zu “TEST: Welche App bist du?”

  1. Wie geil ist das denn bitte? 🦄 :) soooooo witzig! Ganz ehrlich, ich denke die meisten Mädels stehen so a bisserl auf die Tests und Horoskope! Erst letztes Wochenende haben wir herrlich gelacht beim Glamour Booklet „Warum bist du noch Single?“ :D
    Also 100 Punkte für Einfallsreichtum!

  2. Bei mir kamen 2 Apps raus, die eine mag ich tatsächlich sehr gern! Die andere passt leider gar nicht, aber das finde ich nicht schlimm. Gerne mehr davon, ich steh total auf solche Psychotests! Die hab ich früher als Kind auch immer in den Zeitschriften meiner Mama gemacht.. :D

  3. Pokemon Go spiele ich zwar nicht und habe es auch nicht vor, aber ich bin in einer glücklichen Beziehung und im großen und ganzen läuft alles Rund, also passt es irgendwie doch :)
    eine schöne Idee, um ein bisschen abzuschalten :)
    liebst kati <3

  4. Mega coole Idee. Bei mir kam Pokemon Go raus :D haha sehr witzig, da ich das noch nicht einmal besitze, aber anscheinend wäre ich die passende Spielerin dafür.
    LG Jule

Schreibe einen Kommentar