Beauty Trend: Bunt gefärbte Haare für mehr Regenbogen auf dem Kopf

16. Juli 2020 von in

Fotos: @himichelleli @amalie_gassmann @ameliekahl

Seid ihr bereit für den besten Beauty Trend des Jahrzehnts? Ich bin es jedenfalls. Spätestens, seit ich meine Haare spontan knallviolett gefärbt habe. Nachdem sie das letzte Jahrzehnt in der Versenkung verschwunden sind, klettern bunt gefärbte Haare nämlich langsam aber sicher zurück auf die Spitze der wichtigsten Beauty Trends. Und der spaßigsten. Als Gegenbewegung zum „Natural Look“ zeigen sich die Anhängerinnen des Regenbogen-Haarschopfes nämlich äußerst unnatürlich. Zumindest, wenn es um ihre Haarfarbe geht. Ganz weit weg ist diese nämlich von Lichtblond oder Mittelbraun.

Sie ist stattdessen knallig und wagt den Auftritt mit Trommelwirbel. Es ist fast unmöglich, den Blick von den bunt gefärbten Haaren zu lassen, so ungewohnt sind sie für das Auge. Sie sind vor allem nicht für alle, so viel steht fest. Sicherlich wird manch einer die Augen verdrehen bei so viel Farbexplosion auf dem Kopf, doch mir geht dieser Beauty Trend genau nach dem Strich. Vielleicht gerade deshalb, weil ich mich kaum und selten schminke, und die violetten Haare ein guter Kontrast zur restlichen Natürlichkeit sind. Vielleicht auch, weil dieser scheinbare „Natürlichkeitstrend“ oft gar nicht so natürlich ist, wie er tut. Diese Scheinheiligkeit gilt es, zu zerstören. Statt No-Make-Up-Make-Up lieber die volle Dröhnung, statt natürlichen Strähnchen lieber lila Haare. Wieso nicht einfach mal übertreiben?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Amelie Kahl ~ amazedmag (@ameliekahl) am


Es fühlt sich etwas falsch an, bei banalen Trends wie diesen mit tiefgehenden Weisheiten wie „Das Leben ist zu kurz“ zu kommen. ABER: Das Leben ist zu kurz! Färb diese Haare! Wieso auch nicht? Mir haben die violetten Haare eine ungeahnte Freude an Mode und Beauty beschert, die nichts anderes machen, außer Glücksgefühle in mir auszulösen. Wieso habe ich nur jemals so lange damit gewartet? Die Haare zu färben kann verdammt viel Spaß machen, das beweisen auch andere Frauen, die auf die bunte Frisurenseite des Lebens gewechselt sind. Ob Türkis, Rosa, oder Azurblau – hier bleibt keine Farbpalette offen.

View this post on Instagram

a lucky lil jade 🧼🍥🌺🥵🥓

A post shared by Michelle Li (@himichelleli) on

View this post on Instagram

🌷🌷🌷

A post shared by Amalie Gassmann (@amalie_gassmann) on

 

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.