Beauty Talk: Meine liebsten Beauty-Produkte für reine Haut & Glow

18. Mai 2020 von in

Neulich hat mich eine Freundin gefragt, woher ich so einen schönen Glow hätte. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich geschmeichelt war von ihrer Frage, denn ich pflege und pflege und finde immer mehr Freude an Beauty. Dass es scheinbar sichtbare Veränderungen gibt, bewies mir nun meine Freundin, die mich als erste Person in History auf meine Beauty-Routine ansprach, weil ihr mein Teint positiv aufgefallen war. Wow! Was für eine Ehre. Ich sehe das als guten Anlass, euch meine liebsten Beauty-Produkte zu verraten, die sowohl für reine Haut, als auch einen fantastischen Glow sorgen. In letzter Zeit habe ich viel herumprobiert, und mich endlich auf eine Routine und neue Lieblingsprodukte in Sachen Beauty festlegen können. Diese wären wie folgt:

Meine liebsten Pflegeprodukte für eine reine, straffe und strahlende Haut:

Polishing Facial Exfoliant von Grown Alchemist

Aktuell mein liebstes Peeling ist von Grown Alchemist. Erst einmal zum Duft: Es haut mich um. Noch nie hat ein Pflegeprodukt so gut gerochen, wie das Polishing Facial Exfoliant von Grown Alchemist. Es duftet nach Grapefruit, Blumenwiesen, Creme, Milch und schlichtweg Himmel. Anschließend zum Effekt: Ich liebe Scrubs wegen ihres unmittelbaren Effekts. Nach der Andwendung ist meine Haut glatt, gestrafft, strahlend und meine Poren quasi unsichtbar.

Glow Tonic von Pixi

I love Pixi. Noch nie hat mich ein Produkt von Pixi enttäuscht. Manche jedoch sind so positiv aufgefallen wie in der Vergangenheit kein anderes. Zum Beispiel das Glow Tonic. Ich benutze es seit Jahren und habe es schon zum 4. Mal in Folge bestellt. Ich trage es nach der Reinigung und vor der Gesichtspflege auf. Die Inhaltsstoffe Fruktose, Aloe Vera, Ginseng und 5 % Glycolsäure glätten die Haut und schenken ihr einen natürlichen Glow.

The Ordinary Hyaluronic Acid 2% am Morgen

The Ordinary Hyaluronic Acid 2% ist ein Serum, das man vor der Gesichtspflege oder alleine ohne weiterer Pflege aufträgt. Ich trage es bei meiner Morgenroutine nach der Reinigung gerne bei noch leicht feuchter Haut auf, da das Serum so besser aufgenommen wird. Die Hyaluronsäure polstert die Haut auf, schenkt ihr Feuchtigkeit und glättet Unreinheiten.

The Ordinary Retinol 0,2% am Abend

Das Serum auf öl-basis ist – anders als das Hyaluronsäure Serum von The Ordinary – wasserfrei. Es hat einen Anti-Aging-Effekt, polstert mein Gesicht über Nacht auf und lässt es am nächsten Morgen strahlen. Ich nutze es nach der Gesichtsreinigung abends vor dem Schlafengehen.

Wie geht das jetzt mit dem Glow? Den sprüh ich mir einfach auf. Dank meiner großen Liebe, den Face-Mists.

Glow Mist von Pixi

Ein Klassiker unter den Pixi-Produkten ist das Face Mist, das mit 13 natürlichen Ölen angereichert ist und den Teint zum Strahlen bringt. Ein paar Spritzer ins Gesicht, und schon glänzt das Gesicht ganz glowy und gesund. Ich liebe die Frische, die mir die Face Mists geben und den unmittelbaren Effekt, den sie auf meinen Teint haben. Das Glow Mist von Pixi ist verhältnismäßig reichhaltig. Ich benutze es meistens ohne weiterer Pflege hinterher.

Detox Toner von Grown Alchemist

Das Gesichtswasser von Grown Alchemist ist mit einem Pumpaufsatz versehen, der das Auftragen erleichtert und mir eher ein Gefühl von Face Mist als den eines Toners gibt. Außerdem spart man sich dadurch die Wattepads, was ein großer Vorteil ist. Aber unabhängig davon ist das Produkt der absolute Wahnsinn: Gerade zur PMS Zeit bekomme ich oft unreine Haut. Der Detox Toner von Grown Alchemist bekämpft wirksam die Unreinheiten und ist deshalb meine absolute Geheimwaffe bei gestresster Haut!

Hier seht ihr den kleinen aber feinen Effekt vor (links) und nach (rechts) der Benutzung eines Face Mists. Easy Peasy Glowy.

– Anzeige wegen Markennennung –

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

6 Antworten zu “Beauty Talk: Meine liebsten Beauty-Produkte für reine Haut & Glow”

  1. Ich finde eure Beauty/Skincare-Artikel bleiben immer sehr an der Oberfläche und sind für mich nicht hilfreich. Ich finde es super, dass du die Produkte gern benutzt und dass sie bei dir gut funktionieren, aber mehr Information hat dieser Artikel einfach nicht.
    Außerdem klappen die meisten Links nicht ☺️

    • Liebe Eja, es stimmt, dass ich bei Skincare-Artikeln nicht so in die Tiefe gehe. Trotzdem interessiert es viele, welche meine persönlichen (!) Lieblingsprodukte sind. Das hier ist kein allgemeiner Ratgeber :). Wenn du lieber Beauty-Artikel liest, die in die Tiefe gehen, dann empfehle ich dir Milenas Beauty-Artikel! Und das mit den Links ist doof, das prüfe ich gleich. Danke für den Hinweis und liebe Grüße

      • Vielen Dank für deine Antwort! Ich finde es vollkommen okay, dass du einfach zeigst, welche Produkte du gerne hast und ich erwarte auch keinen allgemeingültigen Ratgeber. Wenn man sich traut, Empfehlungen auszusprechen (und so nehme ich das schon wahr, vor allem weil du ja den ominösen Glow und reine Haut versprichst), erwarte ich persönlich ein bisschen mehr Beschäftigung mit der Materie. Ein Satz zu Sonnenschutz bei Verwendung von AHAs, Retinol, Scrubs usw (auch wenn die Konzentrationen in deinen Produkten eher klein sind) wäre zum Beispiel nicht verkehrt.

  2. Muss meiner Vorrednerin leider zustimmen. Zudem: Deine Foto-Ästhethik ist Deine, aber ich finde es schade, dass Du auf allen Fotos, die Du hier präsentierst, nie lächelst/Freude ausstrahlst (sorry, can’t see that glow), sondern immer „too cool for school“-mäßig die Wangen einziehst und desinteressiert in die Kamera blickst. Schade! Außerdem sind die Fotos oben im Post so stark bearbeitet, dass ich den „Glow“ nicht sehr authentisch finde. Girls, you can do better!

    • Hey Rosalie, die Fotos sind alle nicht bearbeitet, nur minimal aufgehellt. Gerade die unteren beiden Fotos sollen ja den Unterschied zeigen. Zu dem Rest kann ich nur sagen: Ich lächlte dann auf Fotos, wenn ich lächeln möchte, und Geschmäcker sind unterschiedlich. Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.