Berlin Fashion Week: Perret Schaad A/W 2015

21. Januar 2015 von in

Die gestrige Show der zwei sympathischen Designerinnen Johanna Perret und Tutia Schaad war ein Highlight auf so vielen Ebenen. Weibliche Eleganz, ganz im Sinne des Labels Perret Schaad. Im Kronprinzenpalais fand sich das Publikum in insgesamt drei Räumen wieder. Der beeindruckende Raum wirkte, der Sound war drückend und laut – eine Show, wie sie im Buche steht, und die erste dieser Woche, die tatsächlich nach Herbst/Winter, und nicht nach Frühlingsmode aussieht.

Die Kollektion ist inspiriert von Rousseaus Waldgemälden – paradiesisch aber duster, warmes Licht, das zwischen den Blättern auf die Erde und das Gras scheint: Fließende Seide in Currygelb und Elfenbein, Wolle in Camel und Hellgrau treffen auf weit schwingende Kleider, Röcke und fließende Hosen.

Congratulations @perretschaad ?? #mbfwb #perretschaad

A photo posted by AMAZEDMAG (@amazedmag) on

Absolutes Highlight ist die schönste Winterlösung des Carmen-Trends: Nur über eine Schulter rutscht das Kleid, was entsteht ist ein wunderschönes Spiel aus leichter Asymmetrie. Eine sehr elegante Kollektion, die kein bisschen spießig wirkt – im Gegenteil. Ein großes Dankeschön an Perret Schaad!

Alles zum Thema Fashion Week

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.