Bunt durch den Januar, oder: My Happy Winter Colors

13. Januar 2020 von in

Hellblauer Fake Fur Mantel

Fliederfarbener Oversized Blazer

Grauer Kaschmirmantel

Bonbonpinkes Kleid

Hellblaue Baguette Tasche

Karierter XXL Schal

Hellrosafarbene Mini Bag

Was ich früher verflucht habe, ist heute mein Rettungsanker: Die Fashion Week steht in Berlin an, und sie ist die Tough Mother, die mich nach ein paar faulen Wochen im Januar zurück ins Leben peitscht. Sie ist der modische Weckruf, der mir ins Ohr schreit, jetzt endlich aus der Schlafanzughose herauszukriechen und das Leben in einem guten Outfit zu begegnen. Um genauer zu sein: mit bunten Farben, die mir wie Aquarell auf weißem Papier das öde Grau im Januar erhellen.

Der graue Kaschmirmantel strotzt zwar nicht gerade mit Farbe, doch er ist weich und sieht perfekt aus – gerade mit dem XXL Schal von Acne Studios, in den ich mich verknallt habe. Er ist eher wie eine Tagesdecke, die man sich um den Hals legt und deshalb genau das richtige, um sich gegen gemeinen Wind zu wappnen, der sonst jede freigelegte Stelle am Körper zu kleinen Eiszapfen werden lässt. Die Kombination sehe ich sehr im Winter 2020 an mir. Mit einem kleinen, aber sehr wichtigen Detail.

Denn dringend nötig ist on top in diesem Januar eine bunte Mini-Tasche. Zum Beispiel in Form einer Baguette Bag von COS, oder mit kleinem Henkel in Rosa von Arket.

Die Fashion Week hat mich modisch wachgerüttelt, und ich bin bereit für einen grauen Januar – aber diesmal in Farbe.

Sharing is caring

2 Antworten zu “Bunt durch den Januar, oder: My Happy Winter Colors”

  1. Die rosa Henkeltasche ist ein Traum! Und ich freue mich schon auf eure Fashion-Week Blogposts.
    Ich habe mir anfangs Januar eine fliederfarbene Daunenjacke gekauft – mal als Abwechslung zu Schwarz und Navy. Damit trotze ich nun als lila Michelin-Männchen der grauen Nebelsuppe.

  2. Ich habe mir erst letzte Woche einen ähnlichen Schal von Acne Studios gekauft (meiner ist eher in warmen Pinktönen gehalten, aber insgesamt auch bunt). Was soll ich sagen, es war Liebe auf den ersten Blick und obwohl ich immer zu Schwarz und Grau greife, macht mich der verrückte Schal sehr glücklich! Und das sollte Mode schließlich auch … :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.