Beauty Pinsel

In die Welt der Pinsel eingetaucht

10. November 2013 von in

So ihr Lieben, ihr könnt leider nicht mehr aus. Ihr müsst mich auf meiner kunterbunten Entdeckungsreise in der großen Welt des Beautykrams begleiten. Es ist schon verrückt: Jahrelang denkt man, man weiß, wie man sich schminkt, hat seine Beauty-Essentials und kaum beschäftigt man sich intensiver mit einem Thema, tun sich ganz neue Welten auf.
Und so fühle ich mich immer noch wie ein Kind, das durch einen prallgefüllten Spielzeugladen geht und immer wieder Neues entdeckt. Ob die perfekte Wimperntusche, neue Schminktechniken oder Anti-Age-Produkte: Das Flanieren und Ausprobieren in der bunten Beautywelt macht Spaß. Und deshalb ist die Entdeckungsreise noch lange nicht zu Ende.

Meine neueste Liebe: Pinsel. Es ist ja nicht so, dass ich noch nie zum Schminken Pinsel verwendet hätte. Aber mehr als ein Rouge-Pinsel und ein, zwei Lidschatten-Pinsel kamen mir nicht ins Haus. Vor gut einem Jahr hatte ich dann einen Beauty-Anfall und kaufte im Internet ein ganzes Pinsel-Set. Aber der Preis rächte sich: Statt wunderschönem Produkt habe ich leider eher rote Pinselhaare im Gesicht. Fail!

Jetzt aber habe ich meinen ersten richtig guten Pinsel, einem Face Definer von Zoeva. Aufmerksam geworden bin ich über Reni auf die Art von Pinsel. Nachdem Milena bereits das Konturieren für sich entdeckt hat, mache ich das auch seit einiger Zeit mit matten Konturierpuder. Highlighter und Rouge waren lange Zeit meine einzigen „Konturen“, ein matter Konturpuder, der Schatten zaubert, ist eine Offenbarung. Unfassbar, was man damit machen kann (ja, ich sag doch: Kind im Spielzeugladen!). Jetzt habe ich also den perfekten Pinsel dazu. Er ist weich, vorne spitz zulaufend, lässt das Produkt gut auftragen und verblenden.

Jetzt überlege ich, welchen Pinsel ich mir als nächstes anschaffen sollte? Einen guten Rouge-Pinsel? Oder einen Puder-Pinsel? Was für Pinsel benutzt ihr? Könnt ihr welche empfehlen? Welche Pinselmarke mögt ihr?

Alle unsere Beauty-Artikel findet ihr hier auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

14 Antworten zu “In die Welt der Pinsel eingetaucht”

  1. mein liebster pinsel ist der foundation brush von shiseido, obschon ich ja kaum foundation trage. aber mit meiner cc cream verträgt er sich auch sehr gut. ansonsten möchte ich mir endlich endlich mal real techniques bestellen, weil fast alle meine britischen lieblingsblogger darauf schwören und sie nicht allzu teuer sind. bis auf einen mac concealer brush besitze ich sonst fast nur drogeriepinsel, darunter aber der feine kabuki aus der soul sista le von essence. die meisten (es sind nicht viele weitere) hab ich mir auf empfehlungen von magi hin zugelegt. je mehr ich meine ausrüstung verfeinere, desto lieber hätte ich auch gutes werkzeug.

  2. Liebe Antonia,
    alle Beauty Gurus schwärmen von ihnen, aber sie haben auch vollkommen Recht: Real Techniques Pinsel sind einfach super! Das Preis Leistungsverhältnis ist unschlagbar! Du bekommst richtig gute Pinsel für dein Geld. Ich kann sie dir nur empfehlen, seitdem benutze ich kaum noch andere Pinsel.
    Ich habe sie mir hier gekauft. Hat alles einwandfrei geklappt mit der Lieferung
    http://www.iherb.com/Real-Techniques-by-Samantha-Chapman

    ♥ annemie

  3. Also ich habe mir vor zwei Jahren ein großes Pinsel Set von Sigma gekauft und beauty technisch war das eindeutig einer meiner besten Käufe überhaupt! Sie sind weich, färben nicht ab und verlieren so gut wie keine Haare, ich kann sie nur empfehlen :)
    Liebe Grüße,
    Matilda

  4. was ist das denn für ein konturierpuder den du da benutzt? ich fühle mich da ähnlich wie du (wie im spielzeuggeschäft). ich habe jetzt mal mit dem real techniques rouge pinsel gestartet und bin schon gespannt wie er sein wird. man hört ja nur gute!s! liebe grüße

  5. ich benutze eigentlich nicht allzu viele pinsel, da lidschatten und kontur außerhalb meines könnens liegen. aber meinen puder-sowie meinen rougepinsel von mac möchte ich nicht mehr missen. die halten beide seit nunmehr 5 jahren und begleiten mich somit schon sehr lange durch den alltag. auch den shiseido foundation pinsel besitze ich, allerdings bin ich oft zu faul ihn zu benutzen und nehme dann doch die finger oder noch lieber den beautyblender.

  6. Meine Schwester hat mir letztes Jahr zu Weihnachten das Bamboo Set von Zoeva geschenkt. Da ist alles dabei, was man braucht, und die Pinsel sind super. Mir hat sich auch eine völlig neue Welt aufgetan ^^

  7. Pinsel benutze ich auch sehr gerne. Am liebsten die von Bobbi Brown und MAC. Nur die Creamblushes trage ich mit den Fingern auf, da ich da ein besseres Ergebnis bekomme und keine Härchen kleben bleiben.
    Ich kann dir auch dazu das „Makeup Manual“ von Bobbi Brown empfehlen. Da steht alles über die richtige Pinselnutzung und Pflege und Co. drin. Sehr gutes Buch! LG :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.