Instagram // Oktober

28. Oktober 2016 von in


Unser persönliches Highlight im Oktober war der Vortrag von Frank Berzbach in unserem Büro. Ein wunderbarer Abend mit wunderbaren Gedanken und Gästen. Ebenfalls im Stu entstanden neue Portraitfotos mit Christoph Schaller und vor einiger Zeit schon unser Adidas Originals Feature mit der ganzen Stu-Gründercrew, die diesen Monat in der Collective Issue veröffentlicht wurde. Ansonsten heißt es im Oktober nur eines: Pressdays – und davon so viele wie möglich unterzubringen! // @amazedmag


Shooting, Arbeiten, Shooting, Arbeiten, Kaffee, Meeting und Termine, Termine, Termine. So ungefähr sehen unsere Oktober seit über drei Jahren aus. Eine kleine Auszeit habe ich mir gegönnt und übers Wochenende Freunde in Berlin besucht, ansonsten stand der herbstliche Monat ganz im Stern der Arbeit. Und er war großartig! // @ameliekahl


Ein Geburtstag mit dem schönsten Sonnenschein zwischen einer Woche Regenwetter machte den Anfang dieses Oktobers, in dem wie jedes Jahr vor allem die Arbeit das Dasein bestimmt. Ein neuer Job machte diesen Faktor diesen Monat nicht kleiner, trotzdem bin ich sehr zufrieden und glücklich und könnte gerade nicht mehr in meiner Mitte sein. Mehr Aufgaben bedeuten eben nicht unbedingt mehr Stress, meine neueste Erkenntnis! // @milenaheisserer


Hach du Oktober, du bist der stressigste Monat im Jahr. Es wurde von Event zu Press Day zu neuem Job gehüpft. Bis mein Körper sagte: Stop! Seit zwei Wochen liege ich krank im Bett und ruhe aus. Dementsprechend ruhig war es auch auf meinem Instagram-Account. Ich hoffe dafür auf einen umso spannenderen November! // @antoniiiia

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.