Interior: Frischer Wind für die Wohnung

8. Januar 2019 von in

Bild, Plaid, Kissen, Tablett, Vase, Teller, Lampe, Korb, Marmor-Tischset

 

Ich verbringe viel Zeit zu Hause. Schließlich wohne ich nicht nur hier, sondern arbeite auch in meinen vier Wänden. Die Folge: Ich versuche eine möglichst puristische Wohnung ohne viel Schnickschnack zu haben, sodass ich nicht ständig Prokastrination betreibe und Deko-Teilchen von A nach B schiebe, statt mich meinen Texten zu widmen.
Kleinteile stehen kaum rum, seitdem Polly hier wohnt sogar noch weniger, trotzdem packt mich zum Jahresbeginn mal wieder die Dekorier-Wut. Denn der Nachteil vom ständigen Abhängen in den eigenen vier Wänden: Man ist schnell gelangweilt. Ich brauche also frischen Wind in meiner Wohnung – und das geht ja bekanntlich am besten mit Elementen wie Plaids, Lampen oder auch anderen kleineren Teilchen.

Meine momentane Interieur-Laune schreit: Naturmaterialien en masse, please! Bitte auch Geschirr aus Steingut, ansonsten aber viel Weiß und reduziertes Design. Leinen und Baumwolle für Textilien, danke!

Gut, dass ich nach Weihnachten schon einen Ausflug zu Ikea unternahm. Mit hundert anderen Shoppingbegeisterten quetschte ich mich durch die heiligen Interieur-Hallen, stand im Einkaufswagen-Stau und kam mit einem neuen Naturmaterialien-Teppich, einer neuen Stehlampe, neuen Töpfen und – wie es eben immer so ist – viel Schnickschnack nach Hause.

Was allerdings noch fehlt, sind neue Kissenbezüge für das Sofa, neue Bettwäsche und vielleicht sogar ein Bild. Ja, meine Wände sind bis auf ein Bild in meiner Wohnung leer, tatsächlich habe ich aber Lust, ein, zwei weitere Bilder in der Küche oder dem Schlafzimmer aufzuhängen. Die Kunstdrucke von Peytil mit den Figuratonen finde ich besonders schön.

Ebenfalls auf der Agenda: neues Geschirr. Ein sehr erwachsener Move, finde ich. Aber ich hab Lust drauf. Gerne zeitlos, gerne weiß, aber mit einer Besonderheit. Habt ihr Tipps?

Noch mehr Interieur-Kleinkram, den man nicht zwingend braucht, der aber frischen Wind zum Jahresanfang in die vier Wände bringt, gibt’s hier:

 

– Anzeige wegen Markennennung –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.