Material Girl: Cosy Christmas

19. Dezember 2013 von in

Nur noch knapp eine Woche, dann ist endlich Weihnachten: Während es an Heiligabend gerne mal etwas schicker sein darf, genieße ich es  vor dem großen Abend und an den Feiertagen gemütlicher angehen zu lassen. Ausspannen ist angesagt. Das bedeutet: Es wird viel gelesen, Tee getrunken, gequatscht, schöne Filme geguckt und der Baum geschmückt. Outfittechnisch bedeutet das aber auch: Comfy Look!
Und so würde ich am liebsten ab dem 24. Dezember in dieser bequemen und zugleich schicken Jogginghose von Topshop mit meiner Familie zusammensitzen, ein lockeres Tshirt sowie eine bequeme Jacke von T by Alexander Wang kommen zum Outfit dazu. Und das Wichtigste: Kuschelsocken! Müsste ich doch mal kurz aus dem Haus, um letzte Besorgungen zu machen, ginge das mit diesem grau-rosafarbenen Relax-Look auch.
Als Tasche – hätte ich die Wahl – würde ich natürlich derzeit eine Proenza Schouler PS11 wählen, diesmal aber in grau. Ein schöner Duft sollte nicht fehlen und so würde ich das beliebte Byredo-Parfüm „Blanche“ auswählen. Es riecht unaufdringlich frisch und verleiht dem Relax-Look einen Hauch Lebendigkeit. Natürlichkeit ist angesagt, mehr als Wimperntusche kommt an solchen entspannten Tagen nur an Heiligabend ins Gesicht – und so haben meine Nägel auch eine Farbpause und bekommen den Nude-Lack „Naked“ von Deborah Lippmann aufgemalt. Und weil’s der absolute Weihnachtsfilm ist, den ich immer, immer, immer wieder sehen kann, ist er die perfekte Vorbereitung für einen schönen Weihnachtsabend: Love Actually!

Weihnachten kann kommen! Wie verbringt ihr die Feiertage? Putzt ihr euch die ganzen Feiertage heraus oder darfs auch mal der Comfy Look sein?

Alle Material Girls auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

6 Antworten zu “Material Girl: Cosy Christmas”

  1. Love actually ! Ich kann mir Weihnachtszeit ohne diesen Film nicht vorstellen, er gehört zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum! Sehr schöner Look, gibt mir richtig Lust mich auf die Couch zu kuscheln

  2. also wirklich festlich gehts bei uns nicht zu und ich hab mich dieses jahr gegen party am heiligabend entschieden, deshalb wirds sehr relaxed zugehen. aber ein bisschen schick mach ich mich trotzdem. in meinem fall heißt das matching colours in rot auf lippen und nägeln, monkis oda dress und mein goldarmbändchen. die tage vorher werden dafür definitiv schick, aber schlichter, denn wir feiern im süden den geburtstag meiner omi mit dem rest der familie. dafür zieh ich über die feiertage meine jogginghose dann nicht mehr aus. (bei mir wird es das h&m marant modell sein – bester kauf!)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.