Material Girl: Ein Tag im Café

25. November 2013 von in

Pullover – Acne, Jeans – Topshop, Schuhe – Isabel Marant, Nagellack – Essie, Blush – & other stories, Bluse – Acne, Mantel – Acne

An freien Tagen verschlägt es mich oft in Cafés. Hier sitze ich stundenlang, lese, beobachte Menschen und genieße die Ruhe. In meinem heutigen Material Girl habe ich mir mein perfektes Outfit für einen solchen Tag ausgesucht. Neben allerlei Magazinen und Büchern habe ich meine liebsten bequemen Klamotten an. Allen voran eine meiner liebsten Röhrenjeans, eine Jamie Jeans von Topshop. Dazu trage ich im besten Fall eine angenehme Seidenbluse, wie diese hier von Acne und/oder einen kuschligen Pullover von Acne. Dazu ziehe ich bequeme Chelsea Boots, damit ich danach noch eine Runde zu Fuß durch die Gegend spazieren kann. Hier würde ich diese von Isabel Marant wählen. Der Kurzmantel von Acne komplettiert den Look. Beautytechnisch bin ich an solchen Tagen eher natürlich und zurückhaltend unterwegs: Deswegen trage ich einen Nude-Nagellack von Essie – wie diesen hier mit dem Namen „Ballett Slippers„, und einen leichten Blush von &other stories. Et voila: Auf geht’s ins Café.

Alle Material Girls auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

 

Sharing is caring

7 Antworten zu “Material Girl: Ein Tag im Café”

  1. immer wenn ich mir aus euren Posts diejenigen herauspicke, die mich besonders ansprechen, sind es deine. ich mag deinen schreibstil total und teile auch fast immer deinen geschmack :) schöner post, leider will mir die Jamie einfach nicht passen, so oft ich sie auch anprobiere…

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.