Material Girl: Herbstspaziergang

6. November 2015 von in

Mantel – Stefanel, Pullover – Mbym, Jeans – Dr. Denim, Sneaker – Adidas (hier in klassisch), Tasche – Tom Ford, Mütze – Wood Wood, Uhr – Daniel Wellington

Wenn ich derzeit durch die Straßen laufe, fühle ich mich wie ein Kind. Fröhlich schubse ich das viele Laub auf dem Boden vor mir her, genieße das Rascheln, während von oben die Sonne durch die lichten Bäume scheint. Ich liebe den Herbst – vor allem, wenn er so golden wie gerade ist. In München gibt es momentan nichts schöneres, als sich ein bisschen wärmer einzupacken und raus an die Luft zu gehen. Dann geht’s Richtung Isar, durch die Natur, am Wasser entlang.

Nachdem die Woche mit Arbeit vollgepackt war, kann ich es kaum erwarten, am Wochenende einen solchen Herbstspaziergang zu machen. Das Outfit dafür muss bequem sein, darf aber natürlich modisch sein. Mit einem Mantel, wie diesem hier von Stefanel, setzt man ganz schnell ein Statement ohne over the top zu sein. Eine schöne Tasche, abseits des It-Bag-Wahns, dazu und schwups, ist das Outfit fertig. Der Rest darf nämlich unaufgeregt sein. Hier würde ich zum All-Grey-Look in Sachen Jeans und Pullover greifen, Sneaker dürfen natürlich auch nicht fehlen. Und falls der Wind doch ein bisschen pfeift: eine Mütze von Wood Wood.

Happy Wochenende!

Alle Material Girls

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter // Store

Sharing is caring

2 Antworten zu “Material Girl: Herbstspaziergang”

  1. Toll! Mit der Auswahl hast du genau meinen Nerv getroffen. Ich liebe diesen herbstlichen All in gray Look. Vor allem Mantel und Pullover habens mir angetan!
    Alles liebe,
    Mira

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.