Material Girl: Italian Summer

2. Mai 2017 von in

Top: Even&Odd, Ohrhänger: Kenneth Jay Lane, Hut: Oysho, Sandalen: & Other Stories (in Schwarz hier), Hose: Topshop

Foto: Avenue Boutique

Liebe Freunde, es ist die Zeit angebrochen, in der ich nicht aufhören kann, zu träumen. Heute geht die Fantasiereise nach Italien in die Toscana.

Ich möchte ein kleines Air BnB Haus in der Toskana mieten – für mich und meine Freunde. Eine Woche möchte ich dort sein und in der spärlich eingerichteten Wohnung frische, große Tomaten bunkern, die so saftig sind, wie sie in Deutschland niemals sein würden. Ich möchte mich von Weißbrot ernähren, das ich in Olivenöl tunke und Espresso trinken, während ich die Sonne beim Aufgehen beobachte. Bevor ich mich an den hauseigenen Pool lege, würde ich einen selbstgemachten Eistee vorbereiten, der später im Kollektiv und bei dreißig Grad getrunken werden soll.

Ich will spazieren gehen und es genießen, einen Strohhut tragen zu können. Da ein Strohhut eines dieser Accessoires ist, die ich in meiner Heimat nicht tragen könnte, weil deplaziert. Hier passt er aber her, in den Urlaub, in die Toskana.

Nachdem ich an einem Tag ein ganzes Buch durchgelesen habe und wieder feststelle, dass ich das das letzte Mal beim letzten Sommerurlaub in der Toskana gemacht habe, bereiten die ersten fleißigen Bienchen Caprese vor, öffnen die Rotweinflasche und richten die Spaghetti an. Der Abend soll ewig dauern und findet in guter Gesellschaft bei noch besseren Gesprächen irgendwann sein Ende. Der Abend, keine Jacke benötigt, keinen Pullover, und der freie Schulter zulässt.

Können wir jetzt in den Urlaub fahren, bitte?

Sharing is caring

4 Antworten zu “Material Girl: Italian Summer”

  1. Danke für diese tollen Bilder, die du malst. Hach, ich liebe Italien. Ich würde sofort mit dir mitfahren!
    (und verrate dir nicht, dass ich in 4 Wochen zu einer großen Rundreise durch mein Lieblingsland aufbreche… unter anderem auch in die Toskana :D )

  2. Oh das klingt so wunderbar! Da möchte man sofort in den Urlaub! :) Mein Traumziel jedes Jahr ist Dänemark im Hochsommer! Im eigenen Ferienhaus mit Terrasse auf der Liege liegen, ein Buch lesen, mein Mann spielt mit den Kindern im eigenen Sandkasten und nach dem leckeren norwegischen Essen geht die Familie zum Verdauungsspaziergang an den Strand, wo uns ein lieber Däne nach dem anderen begegnet und interessiert fragt, wie uns ihr Land gefällt. Einfach toll dieses Land und die Menschen dort! Kann ich euch auch nur empfehlen, wenn ihr mal die Nase voll von der Toskana habt. ;) Tolle Ferienhäuser gibt’s zum Beispiel hier zu mieten. :)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.