Off to: New York City!

2. Oktober 2015 von in ,

Mantel: Only / Lippenstift: Tom Ford / Tasche: Chloé Georgia / Sweater: A.P.C. / Rock: Maerz / Schuhe: Topshop

Ich kann noch gar nicht so richtig glauben, was ich hier gerade schreibe, aber auch wenn es ziemlich so klingt, als würde ich träumen, ist es doch wahr: Ich werde heute in ein Flugzeug steigen und sechseinhalbtausend Kilometer entfernt wieder aussteigen, genauer gesagt in New York. Manchmal sind spontane Dinge die besten, und diese Sache hier gehört ganz bestimmt dazu. Denn statt mir am Montag verregnete „Ich werde alt“ Gedanken zu machen, werde ich den 25. ganz einfach, solange Hurrikan Joaquion nicht dazwischen funkt, in Coney Island feiern und Achterbahn fahren. Oder einfach von einem Café ins nächste Restaurant und in die nächste Bar switchen.

Eine ganze Woche in Brooklyn und Manhattan wartet auf mich, und ich könnte kaum aufgeregter sein, denn es ist schon ganze sechs Jahre her, dass ich New York zu Gesicht bekommen habe. Im ersten Moment ist man völlig überwältigt von allen Möglichkeiten, die diese Stadt so bietet, dann fängt man an, tausend Pläne zu schmieden, um am Ende wahrscheinlich sowieso wieder alles über den Haufen zu werfen und das zu machen, was sich eben so ergibt.

Weil unter euch aber bestimmt ein paar New York Experten sind, will ich eure Tipps natürlich nicht verpassen. Auf was ich Lust habe: Rooftop Bars (aber bitte nicht zu schick), Parks mit Blick auf Manhattan, die allerbesten Frühstückscafés, Vintage-Shopping abseits von Beacon’s Closet und jeden Tipp, den man nicht auf jeder Seite findet. Also meine Lieben, her damit – und ich melde mich in ein paar Tagen mit einem großen Koffer voller Fotos wieder. Bis dahin findet ihr mich auf Instagram!

Alles zum Thema Reisen

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

7 Antworten zu “Off to: New York City!”

  1. Ach, wie toll. New York ist und bleibt einfach der Wahnsinn ;) Ich habe gerade erst das Buch „New York“ von Lily Brett gelesen und mich ganz neu in diese Metropole verliebt. Wünsche Dir eine umwerfende Zeit!

  2. Definitiv Butchers Daughter und direkt nebenan zu Black Seed Bagle. Den besten Café gibt es bei La Colombe oder Gasoline Alley. Alles in Soho bzw. Nolita. Have fun…

  3. Oh NY! Da hätte ich auch mal wieder Lust drauf. Ich war schon ein paar Mal dort und liebe Soho, Nolita und Williamsburg. Und Coney Island <3 Ich könnte ewig so weitermachen ;) Ich wünsch dir ganz viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.