Off to: Oman!

12. April 2018 von in

Baumwollkaftan: Lemlem / Sonnenbrille: Rejina Pyo / Ohrringe: Anthropologie / Tasche: Topshop / Leinenrock: Mango / Schuhe: Mango / Roman: Max Scharnigg

Seit dem grauen und eisigen Januar freue ich mich auf heute Abend, denn heute werde ich nicht in meinem Bett schlafen, sondern über den Wolken und morgen Früh in einer völlig anderen Welt aufwachen: Im Oman! Genauer gesagt im Hauptflughafen Maskat, von dem es dann allerdings nochmal ganze 1000 Kilometer weiter in den Süden geht. Unser Ziel ist Salalah, ein Ort im Südoman am arabischen Meer, der in der einzigen subtropischen Region der arabischen Länder liegt und auch die „arabische Karibik“ genannt wird.

Hier erwarten uns also weiße Palmenstrände, türkisblaues Wasser und Korallenriffs, gleichzeitig aber auch mit der Rub Al-Chali die größte geschlossene Sandwüste der Erde, arabische Kultur und Oasen. Meine Begleitung kennt ihr vielleicht schon: Franziska von somanycliches, die seit einiger Zeit eine wundervolle Bereicherung meines Lebens ist und mit der ich mich ganz besonders auf dieses Abenteuer freue. Ganz im Gegensatz zu mir hat sie auch keine Angst vor dem Autofahren, wodurch wir die Landschaft auch abseits der Touristenausflugsziele erkunden werden!

Ins Gepäck kommen natürlich keine allzu knappen Klamotten, denn selbst in unserem Hotel möchten wir die Landeskultur respektieren. Schultern und Knie zu bedecken, ist bei tropischer Sonne sowieso eine gute Idee, also kommen vor allem Midi-Kleider mit ins Gepäck und ich hoffe, vor Ort den perfekten Kaftan zu finden. In den nächsten Tagen möchte ich auch endlich Der restliche Sommer fertiglesen, den neuen Roman von einem meiner liebsten Münchner Autoren. Außerdem haben wir ganz fabelhafte Beautyprodukte mit im Gepäck, die wir euch noch ausführlicher vorstellen werden – mit Siska habe ich schließlich eine noch beautyverrücktere Freundin als mich selbst an meiner Seite!

Jetzt werden wir uns also bald zum Flughafen begeben und in das neue Abenteuer starten – auf Instagram seid ihr ab morgen mit dabei! Wer schon mal im Oman war und den einen oder anderen Tipp für uns hat, wir freuen uns über alles, was wir nicht verpassen sollten!

 

Sharing is caring

2 Antworten zu “Off to: Oman!”

  1. Oh Oman ist so ein wundervolles Land! Ihr müsst unbedingt Lemon Mint probieren. Wahrscheinlich die beste Limonade überhaupt, super erfrischend und nicht zu süß!

  2. Cooles Ziel! Oman ist das „Duftland“ (hat sein eigenes Landes Parfüm kreiert) und in der Ecke wo du bist halte Ausschau nach „harten“ Parfums die man so aufschmiert ( keine Ahnung wie die im Beauty Sprech heißen) Myrrhe und so arabisch intensive Sachen gibt es da, nicht nur als Mitbringsel schön!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.