Outfit: Anti Social Social Club

27. April 2016 von in ,

Sweater: Anti Social Social Club, Hose: Maison Margiela, Slip Ons: Thanks to Zign, Bucket Bag: Steve Mono (ähnliche hier), Halsband: Sarah Kaldewey, Ohrring: Cocii

Anti Social Social Club. Eine Marke, von der man nicht viel weiß, außer dass sie einen Onlineshop hat mit gehypten Produkten, die so gehypt sind, dass jedes einzelne Teil ausverkauft ist. Das ist natürlich nicht ganz auf doe Coolness der Marke zu schieben. Kanye West hatte den Hoodie auf dem Weg zum Fitnesscenter an und seither will jeder ein Teil der Kanye-Vergewaltigung auf allen Kanälen. Ich wollte einen Hoodie mit auffälligem Print. Unwissend wie ich bin, klickte ich mich durch Ebay und stolperte über den Namen Anti Social Social Club. Was mich an der Marke faszinierte, war der Name selbst, der so herrlich treffend und ironisch ist. Wann kann ich meine Charaktereigenschaft schon mal so plakativ auf dem Rücken oder an der Brust tragen? Also Anti-Sozial zum einen, sozial zum Anderen. Im Kreis der Anti-Sozialen. Wenn man so will.

Anti-Social_08

So oder so sieht der Hoodie einfach gut aus, da muss die Message jetzt nicht zwingend stimmen (siehe das Outfit mit Parisienne-Sweater). Also kombinierte ich meinen neuen Lieblingspullover mit meiner Hose von Margiela, Sneakern von Zign und meiner heiß geliebten Bucket Bag von Steve Mono!

Sharing is caring

6 Antworten zu “Outfit: Anti Social Social Club”

      • Sollte eigentlich ein Kompliment sein ;) Denn ich glaube kaum – gerade in Anbetracht eurer Posts -, dass du antisozial („im Kreis der Antisozialen“) eingestellt bist, zumindest – oh ja , ich wage die Behauptung – sozialer als Kanye West bist! Außerdem sollte man mit solchen Etiketten v.a. in der heutigen Zeit nicht spielen – dafür gibt es leider zu viele andere Personen, auf die die Eigenschaft des Antisozialen zutrifft…Schließlich muss man das, was man trägt, auch vertreten können.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.