Outfit: Camel Mantel

1. Dezember 2016 von in ,

Mantel: Thanks to Promod, Jeans: H&M (ähnliche hier), Pullover: Hessnatur, Tasche: Longchamp (in Schwarz hier), Mütze: Acne Studios (in Grau hier), Ketten: Malaikaraiss x EditedAnkle Boots: Acne Studios „Alma“

Die Eiszeit ist in München ausgebrochen und ich habe versucht, mir bei dem Shooting die Kälte nicht ansehen zu lassen, aber im Nachhinein finde ich, hat das nicht ganz gut funktioniert. Ich habe vergessen, dass es so kalt sein kann. Neben meiner Puffer Jacke, die ich sowieso nur noch trage, ist jetzt der Camel Mantel bei mir eingezogen, der in Zwiebel-Form sehr gut warm hält. Also Longsleeve, Pullover, Mantel, Mütze, Schal, und so weiter, die Liste ist unendlich fortzuführen.

camel-mantel_08

In Kombination mit meinen geliebten Almas, die ich mir vor rund zwei Jahre gekauft habe und heute wie eh und je liebe, gefällt er mir besonders gut. Dazu noch eine ausgefranste Jeans von H&M, die ein Spontankauf war, aber seither in Dauereinsatz ist, und schon ist da ein überraschend gutes Outfit entstanden, in dem man den Winter überlebt, das warm ist, aber nicht danach aussieht.

camel-mantel_03

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Outfit: Camel Mantel”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.