Outfit: Silvester

2. Januar 2014 von in

Und jetzt ist’s schon wieder vorbei, der ganze Weihnachts- und Silvesterzauber, und der graue Januar hat uns eingeholt. In diesem Monat könnt ihr euch, zumindest was meine Outfits betrifft, auf schlichte, schwarze Kleidung freuen. Nichts Neues also. Aber zuvor gibt es noch mein Silvesteroutfit, das, wie ich finde, sehr ungewöhnlich für mich ist. Dementsprechend habe ich mich auch nicht besonders wohl darin gefühlt, aber es macht Spaß, sich an Silvester besonders auffällig oder anders zu kleiden, weshalb ich mein Camisole-Kleid mit Spitzeneinsatz heraus gekramt habe und es mit einer Pailletten-Seiden-Jacke aus dem Topshop-Sale von 2010 kombinierte. Natürlich sind meine Glitzerschuhe von Markus Lupfer auch dabei!

Hattet ihr alle einen guten Rutsch?

Alle Outfits findet ihr hier auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

11 Antworten zu “Outfit: Silvester”

  1. du siehst toll aus – mein Outfit war bequem aber doch etwas festlich, zur dunkelblauen Skinny Jeans trug ich den Metallic merino tunic von COS, schwarze Stiefeletten und meinen neuen Lippenstift von MAC „Viva Glam III“ Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr 2014 wünscht Simone

  2. Hallo Amelie,
    ein sehr schönes Outfit, besonders chic finde ich die perlen- und paillentenbesetzte Jacke!
    Auch wenn ich ja kein Leder trage, finde ich die Schuhe optisch absolut überzeugend. Diese raffinierte Mischung aus schlichtem Schwarz und den kupferfarbenen Glitzer-Elementen, ich bin verliebt :)

    Alles Liebe
    Natalie

  3. Oh, ich fühle mich bei dem Anblick sehr an deine Wind Cries Amy Zeit zurückversetzt! Ein wenig traurig zu lesen, dass du dich darin unwohl gefühlt hast, du siehst nämlich glitzermäßig schön aus!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.