Outfit: Streifenhörnchen

5. Oktober 2014 von in

Kürzlich war ich zum ersten Mal nach Ewigkeiten wieder im H&M und war extrem überrascht, wie gut mir das momentane Sortiment dort gefällt – viel besser als Zara, Monki und alle anderen Ketten! In meiner Euphorie sackte ich neben dem Poncho ein oversized Hemd mit Streifen ein und einen anthrazitfarbenen Mantel. Ich bin so dermaßen verknallt in das Hemd, ich möchte es kaum noch ausziehen!

Kombiniert habe ich die Teile mit meiner neuen Minitasche von Sophie Hulme, die mir von Unger Fashion gestellt wurde, und meinen Lieblingsstiefeletten von Vagabond.

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

16 Antworten zu “Outfit: Streifenhörnchen”

  1. Oh wie hübsch, sehr schöne Kombi, du siehst super aus! Den Mantel hatte ich auch schon in der Hand aber der Preis hat mich irgendwie abgeschreckt … ich weiß auch nicht. Sieht angezogen an dir aber wirklich gut aus! Und die Tasche … ohoh, könnte mir gefährlich werden ;)

    Carla

  2. Das Outfit sieht sooo gut aus (und du in ihm!). Hing das Hemd bei der aktuellen Kollektion oder bei Trend? Und was für einen schönen Pulli trägst du drüber? Die Schuhe hab ich mir gestern auch gekauft, nachdem sie mir nach deinem Vorstellungs-Post nicht mehr aus dem Kopf gingen. Ich liebe sie! Danke für deine /eure konstanten Inspirationen!

    • Liebe Henrike, das Hemd hing bei der Trend Kollektion, das drüber ist ein ganz normales schwarzes T-Shirt von COS :). Und schön, dass dir die Schuhe gefallen – das freut mich!!

  3. Super Outfit, der Mantel ist wirklich schön und die Tasche ist ein Traum. Ich liebe meine Sophie Hulme Tasche abgöttisch, dein Modell finde ich auch gut, die perfekte kleine Umhängetasche!

  4. Mist, jetzt hast du mich angefixt – war dann heute auch im H&M und tatsächlich, die haben lauter schöne Sachen zur Zeit! Der Mantel ging dann auch direkt mit..

  5. so jetzt muss ich wohl auch zu h&m wegen dem mantel. bin gespannt, ob er mir gefällt, wenn ich ich ihn trage. in welcher größe hast du ihn denn?

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.