Outfit und Haare

2. April 2013 von in

Eigentlich bin ich ein Verfechter der „denk lieber noch mal darüber nach“- Theorie. Aber gestern konnte ich nicht anders – ich schiebe es auf Pinterest, denn dort fand ich ein Foto eines Mädchens, das einen kurzen Pony trug. Ich war seit längerer Zeit eh recht gelangweilt von meiner Frisur, warum also nicht mit ein paar Handgriffen etwas ändern? Ich war überrascht von dem Resultat, weil ich mit einer riesigen Katastrophe rechnete. Alles in Allem sieht es also gar nicht so schlecht aus (wenn auch verdammt schief, das Problem wurde mittlerweile behoben), der kürzere Pony. Mit offenen Haaren erinnere ich mich selbst etwas an eine langhaarige und nicht-so-badass-aussehende Mia Wallace, mit zusammen gebundenen Haaren an eine nicht-so-elegant-aussehende Audrey Hepburn. Um meinen nicht-wirklich neuen Look zu vollenden, trage ich meinen neuen heiß geliebten Mantel von Asos, den ich aus dem Sale für 47 Euro ergatterte, meine Loafer von Cos und eine abgeschnittene Jeans.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

15 Antworten zu “Outfit und Haare”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.