Outfit: Zu heiße Jackenliebe

13. September 2018 von in ,

Mantel: H&M / Pullover: Uniqlo / Rock: H&M / Schuhe: thanks to &other stories / Tasche: Aigner Lexi / Kette: Sabrina Dehoff

Ich habe wirklich genügend Jacken. Das war schon in meiner alten Wohnung der Fall und eigentlich grundsätzlich in den letzten Jahren, seitdem wir allerdings umgezogen sind, fällt es mir noch mehr auf. Denn obwohl die Wohnung nun größer ist als meine alte, ist der Platz für Jacken weniger geworden: Der Flur ist enger, den neuen Schrank habe ich nicht mehr für mich allein, und die Garderobe im Gang muss jetzt für zwei Jackenbesitzer herhalten. Dass eine einzige Flurgarderobe aber sämtliche Übergangsjacken, Trenchcoats, Jeansjacken, Mäntel und Daunenjacken beherbergen soll, ist ohnehin eine utopische Idee, und so nahm ich wohlweislich einen Teil meines alten Kleiderschranks mit, um ihn in meinem neuen Arbeitszimmer als Jackenherberge aufzustellen. Ein sinnvoller Plan, doch auch dieser Platz ist schockierenderweise nicht genug. Denn Jacken haben es mir nun mal einfach angetan, und ich gestehe mir die Sucht so langsam kläglich ein.

So stehe ich also in regelmäßigen Abständen vor meinem Jackenkleiderschrank und überlege, was denn wegkönnte. Ein paar Exemplare landen meistens doch im Instagram-Sale, die meisten Teile zaubern mir aber kleine Herzchen in die Augen, auch wenn ich sie seit Monaten nicht anhatte. Ein Jacken-Einkaufsstopp war also meine Idee für dieses Jahr, doch kaum steht der Herbst auch nur ansatzweise vor der Tür, habe ich mich der Jackenleidenschaft schon wieder hingegeben. Dieser karierte Mantel musste einfach sein, und ich hatte ihn diese Woche schon an, obwohl es eigentlich viel zu warm dafür war. So sehr liebe ich ihn jetzt schon! So langsam muss ich mich aber alleine aus Platzgründen wirklich an die Regel halten, für jedes neue Teil ein altes gehen zu lassen, sonst nimmt das Jackenthema in dieser Wohnung kein gutes Ende. Wer ist auch so süchtig wie ich?

 

– Anzeige wegen Markennennung –

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Outfit: Zu heiße Jackenliebe”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.