Shopping: Auf der Suche nach dem perfekten Mantel

24. September 2015 von in

Es geht wieder los. Draußen ist es schweinekalt und ich habe schon wieder vergessen, wie es sich angefühlt hat, als ich nicht mal eine Jacke gebraucht habe. Stattdessen besinne ich mich gerade auf meine liebste Lederjacke von Muubaa zurück, die allerdings auch nicht mehr so warm hält, wie ich mir das vorgestellt habe. Ich kann es kaum fassen, dass ich es im September schon akzeptieren muss aber: Ich muss mich erneut auf die Suche nach dem perfekten Mantel begeben.

Ich bin ein Mantel-Suchti und kaufe mir jedes Jahr ein teures Modell. Wie andere Designertaschen sammeln, tue ich ihnen nach mit Mänteln. Mäntel sind das beste Kleidungsstück überhaupt, denn ein richtig gutes Modell hält nicht nur viele, viele Jahre, es lässt dich auch ganz einfach angezogen und modisch wirken. Vorausgesetzt natürlich, es ist ein anständiger Mantel.

Jetzt die Frage: Welchen Mantel möchte ich? Bisher habe ich noch kein explizites Modell im Kopf (außer das von Acne Studios, das allerdings budgettechnisch weit von dem entfernt ist, was ich zahlen kann und will). Ich habe mich auf die Suche begeben und möchte heute mit euch meine absoluten Favoriten teilen. Jedes einzelne Stück ist für sich perfekt und das einzige was jetzt noch schwer fällt, ist die Entscheidung. Denn das ist noch ein Vorteil von Mänteln: Es gibt eine so große Auswahl guter Modelle! Hach!

Alles zum Thema Shopping

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

5 Antworten zu “Shopping: Auf der Suche nach dem perfekten Mantel”

  1. Verstehe Dich sehr gut. Ich kaufe auch meistens Jacken und Mäntel. Was anderes sieht man ja schließlich im Winter auch nicht an mir, außer man trifft mich drinnen. Deshalb darf er ruhig ein bisschen teurer sein. Ich finde die Mäntel von Hallhuber und Carven sehr schön!

    Liebst,
    Ragni x

    • Liebe Hanna, nur weil ich mehrere Mäntel habe, heißt es nicht, dass ich nur einen trage. Ich liebe Mäntel einfach und ich liebe es, im Winter eine Auswahl zu haben und nicht jeden Tag gleich aussehen zu müssen. Das heißt nicht, dass ich meinen Mantel vor fünf Jahren nicht mehr trage!

  2. Ich kenne das so gut, ich möchte auch am liebsten ganz viele Mäntel haben, investiere aber auch lieber ein bisschen mehr und habe dann ein weiteres schönes Stück im Schrank hängen :)
    Ich finde den dunkelroten Doppelreihe von Edited am schönsten!

    Liebste Grüße

    Nesli | things-ilove.de

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.