Shopping: Worin fühlst du dich sexy?

19. Dezember 2018 von in

Blazer: H&M Trend, Sweater: L.F. Markey, Schal: Arket, Stiefel: & Other Stories, Tasche: Lancel Vintage, Ohrringe: Mango, Reiterhose (Foto): Mango

Sieben Frauen erzählten auf Man Repeller, in welchem Outfit sie sich sexy fühlten und was für sie Sexy-sein überhaupt bedeutete. Schon seit vielen Jahren mache ich mir Gedanken darüber, wie ich für mich eigentlich sexy-sein definiere und bin schon seit langer Zeit von dem klassischen Bild der Sexyness abgekommen.

Ich fühle mich durchaus gerne begehrenswert und es wäre eine Lüge, ich würde mich nicht freuen, wenn ich mir selbst gefalle. Innerlich und äußerlich. Denn ich liebe es mich, zu kleiden und zu verkleiden seit ich die Fähigkeit besitze, mir eigene Kleidung aus dem Kleiderschrank zu greifen. Es macht mir Freude, mich in meinen Outfits neu zu erfinden, mich auszuprobieren und mich zurecht zu machen. Sexy und begehrenswert fühle ich mich durch meine Outfits dann, wenn ich mich wohl fühle. Wenn ich mich zufällig in der Reflexion eines Schaufensters sehe und mir mein Outfit ganz einfach gefällt, und das ganz unabhängig von beispielsweise meinen Beinen, die in jener Jeans besonders schmal aussehen oder einer Taille, die durch diesen Blazer besonders gut herauskommt. Das Ziel in meiner Outfitwahl ist es nicht, meinen Körper „besser“ darzustellen, ich will es einfach ganz einfach gut finden. Ich will mich darin vertreten fühlen. Mein Outfit ist mein Stimmungsring. Mal ist es eine Levis 501 Jeans in Schwarz, ein schwarzes, weites T-Shirt und Chucks und in diesem Fall ist es ein kunterbuntes Outfit, das mir gerade in stressigen Zeiten und grauen Wetterwochen, gute Laune bereitet. Die Farbe Grün rettet mich da gerade. Grün macht mir tierisch spaß und was passt besser zu der Farbe Grün als – jede andere Farbe! Dementsprechend könnte der bunt gestreifte Sweater von L.F. Markey, eine meiner neuen Lieblingsmarken, besser nicht passen. Dazu noch eine Vintage-Tasche von Vestiare Collective und Ohrringe, die dem spielerischen Outfit das Krönchen aufsetzen.

Ich mein’s ernst, in diesem Outfit könnte ich alles machen und ich würde mich zu jeder Zeit gut darin fühlen. Und was ist an Outfits mehr sexy, als wenn man sich einfach nur gut fühlt?

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.