Wanted: Chunky Sweater

30. Oktober 2013 von in

Pfirsichfarbener Strickpulli: Ganni, naturfarbener Strickpulli: Zara, altweißer Angorapulli: Cos, roséfarbener Strickpulli: Kauf dich Glücklich, Grobstrickpulli: Tibi

Dass Strick eines der beliebtesten Materialien im Herbst ist, ist nicht nur seit Jahren eine Selbstverständlichkeit, sondern auch naheliegend. Da ich mittlerweile kaum noch Kleider in Verbindung mit schwarzen Strumpfhosen trage, werden die Kombinationsmöglichkeiten in den kalten Tagen eine für mich ungewohnte Herausforderung. Die Garderobe wird sich auf Jeans oder Wollhosen und Strickpullover oder Blazer mit T-Shirts beschränken, weshalb ich mir eine kleine Auswahl anschaffen möchte, um wenigstens ein bisschen Abwechslungsreichtum gewährleisten zu können. Neben den klassischen Strickpullis in Schwarz und Grau lachen mich diese Saison besonders pastellige Töne und verschiedene Weiß-Abstufungen an, die dem Grobstrick und den übergroßen Kuschelpullis die nötige Leichtigkeit und Weiblichkeit einhauchen.

Es ist unglaublich, wie sehr ein guter Strickpullover ein Outfit aufwerten, beziehungsweise verändern kann, weshalb ich auf hochwertige Materialien setze und dementsprechend 100-prozentige Acrylteile getrost auf den Stangen hängen lassen werde. Angefangen mit meinem Acne-Cardigan habe ich hier eine kleine Collage weiterer farbigiger Wunschstücke erstellt – für größere und kleinere Geldbeutel!

Alles zum Thema Shopping.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

5 Antworten zu “Wanted: Chunky Sweater”

  1. Danke für diese tolle Auswahl, denn obwohl ich durchaus mehr als einen Strickpulli habe, habe ich vor ein paar Tagen festgestellt, dass mir definitiv ein Pulli in einer pastelligen Farbe fehlt. Und jetzt habe mich mich auf der Stelle in dieses schöne Teil von „Kauf Dich glücklich“ verliebt :) Schaut ganz so aus, als wenn meinem Manko jetzt erfolgreich abgeholfen werden kann …

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  2. Ich liebe Strickpullover… Eine Frage zum Thema Wollhosen: Würde mir auch gern die ein oder andere zulegen diesen Winter, bin jetzt aber etwas unsicher, was das Waschen angeht – bei COS steht bei den meisten Wollhosen „Dry clean“?! Wie machst du das – immer in die Reinigung? Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.