Frauen, habt die Hosen an!

21. Juni 2013 von in

… und das meine ich in einem ganz unfeministischen Kontext. Denn immer mehr wird es sowohl der Modeindustrie, als auch mir bewusst: Weite Hosen sind sexy. Und praktisch! Man kann sie super im Sommer tragen, mit dickerem Stoff ebenso im Winter. Sie sitzen locker, die Bewegungsfreiheit ist 1a,  und obwohl das Beinkleid früher nie an Frauen zu sehen war, ist  es weiblich wie nie! Danke Marlene Dietrich dafür, dass du die weiten Hosen schon in den 30ern en vogue gemacht hast.

Mittlerweile besitze ich schon vier Modelle dieser Bundfaltenhosen, und ich trage jede einzelne regelmäßig. In Verbindung mit Birkenstocks oder meinen schwarzen Lederespandrille von Cos geht die Hose also sowohl für einen entspannten Abend an der Isar mit Radler, als auch auf der Fashion Week.

Die weite Hose feiert das größte Comeback überhaupt, und sie ist in Kollektionen Tausender Designer schon gar nicht mehr wegzudenken. Und Gott sei Dank bleibt dem auch so – in den Resort-Kollektionen von 2014 ist bei Alexander Wang und Marni erneut die Hose in all ihren Schnitten und Facetten mit von der Partie. Ich bin gespannt auf die Kollektionen von Lim, Céline, Acne und Co, aber ich bin mir sicher, dass auch hier das Beinkleid eine sehr große Rolle spielen wird!

Weite_Hosen

1. Wide-Leg-Hose: Otto, 2. Blau/Schwarze Hose: Sonia Rykiel, Seidenhose: Alexander Wang, XL-Karo Hose: Rag&Bone

Fotocredits: 1: Due Fashion, 2: Pinterest, 3: Vintage Virgin

Mehr Inspiration gibt’s auf Pinterest!

Alle Beiträge zum Thema Trend.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

13 Antworten zu “Frauen, habt die Hosen an!”

  1. Liebe Amelie – eigentlich möchte ich gar nichts zu diesem Artikel posten, sondern nur Dir und das ganze Amazed Team sagen, wie toll ich Eure Seite finde! Das ist wirklich der Blog – oder eher Blogazine – den ich seit einigen Wochen am liebsten lese. Er ist abwechslungreich, tolle Themen werden angesprochen, natürlich rund um Mode und Beauty aber nicht nur.
    Bitte bitte macht so weiter! :)
    Eine begeisterte Leserin

  2. Toller Artikel und toller Blog!
    Ich dacht auch du wärst es auf dem 2. Bild. Sieht toll aus und obwohl ich lieber kleider und röcke mag, find ich auch sehr gefallen an weiten hosen. :)

  3. Ich habe auch zur Zeit weitere Hosen für mich entdeckt!! :)
    Warum soll man sich in eine enge Röhrenjeans zwängen, wenn es auch lässige weite Hosen gibt, die auch noch mindestens genauso gut aussehen! :) Ohne Fragen muss man an manchen Tagen auch einfach seine Lieblingsjeans aus dem Schrank holen, aber ansonsten…
    Mir gefällt auch die beige super und die brauen Stiefeletten <3
    Lg, Coco

    http://www.coco-colo.blogspot.de/

  4. Weite Hosen finde ich auch wirklich toll. Im Moment suche ich ein klassisches Modell, an welchem ich mich a) nicht so schnell satt sehe und b) das auch immer tragbar ist (also Unifarbe).
    Vielleicht finde ich im Sale noch eine, für den Sommer habe ich bereits eine mit Print ergattern können.

  5. Ich liebe diesen klassischen, extravaganten Look! Schön das es immer mehr werden die sich dafür begeistern können und somit auch die Auswahl steigt und man nicht so lange suchen muss. Natürlich hat jede Frau ihre Liste mit Geschäften in denen man solche Schätze findet…stöpern ist ja auch mal ganz schön! Jedenfalls tolles Outfit!

Schreibe einen Kommentar