Shopping: Der große Zalando-Sale!

19. Juni 2017 von in

Pullover – Topshop Boutique, Ohrringe – Maje, Sneaker – Adidas, grüne Tasche – DKNY, weiße Tasche – Furla, rosefarbene Tasche – Aigner, Sonnenbrille – Polo Ralph Lauren

In all den Jahren hatte ich immer die Designer-Sales im Auge. Was ich dabei völlig vernachlässigt habe: den großartigen Zalando Sale. Tatsächlich, ich meine großartig, denn dieses Jahr habe ich mich das erste Mal bewusst durch die Masse des Sortiments gewühlt und komme aus dem virtuellen Shoppen gar nicht mehr raus. O-M-G!

Angefangen habe ich als neues Sporty Spice bei den Sportsachen, neue Sneaker für das Rumhampeln mit meiner Sportgruppe könnte ich gut gebrauchen. Aber die Auswahl der guten reduzierten Schuhe ist unfassbar – ich kann mich nicht entscheiden. Zur Ablenkung switche ich also in den Premium-Bereich – und werde gefühlt arm. Wenn Sandro, Aigner sowie Marken wie Coccinelle, Furla oder auch Topshop Boutique reduzieren, ist es leider um mich geschehen. Beispielsweise meine kleine Sandro Bag kostet nur mehr einen Bruchteil – auch die Aigner Taschen, und ihr wisst, wie sehr wie das Münchner Label lieben, sind wahre Klassiker und in der Sale-Phase wirklich erschwinglich.

Und wenn man dann schon dabei ist: Topshop, Matt & Nat, Maje, Mint & Berry, sie alle haben reduziert. Ich bin kein großer Zalando-Fan, aber diesmal muss ich sagen: Auf auf ihr Lieben! Ich bin dann mal weitershoppen (oops!)

Hier kommen noch mehr Sale-Funde:

2 Antworten zu “Shopping: Der große Zalando-Sale!”

    • Liebe Josephine,
      dass unsere Leser alles andere als unreflektiert sind, weiß ich. Dass auch ich nicht unreflektiert konsumiere, sollte sowieso mittlerweile klar sein. Dass der Sale bei Zalando diesmal wirklich super ist, lässt sich nicht verneinen. Aber man muss den Text nicht allzu ernst nehmen – und ich denke, unser Leser weiß genau, dass ich ihn nicht zum unreflektieren Konsum, sondern viel mehr zum Stöbern aufrufe! Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar