3 Ways to Wear: Eine meiner Lieblingshosen in 3 Looks

27. April 2020 von in

Leggings-Hose von & Other StoriesOversized T-ShirtPython PantolettenOhrringe


Nachdem ihr euch so an dem Artikel über meine Lieblingsjeans erfreuen konntet, habe ich beschlossen, euch weitere Kleidungsstücke vorzustellen, die ich täglich trage. Weil sie bequem sind, zu allem (!) passen und mich cooler fühlen lassen, als ich bin. Die Kombo können nur wenige Teile vorweisen. Unter Anderem jedoch neben der Rowe Jeans von Weekday auch die Leggings-Schlaghose von & Other Stories. My God! Wie gut kann eine Hose sitzen und wie bequem kann sie sein? Zu eurer Info: Ich trage eine 38 und sie sitzt wie angegossen.

Der obige Look läuft unter dem Motto „Der Amelie-Look“. Er hat alles, was ein typisches Amelie-Outfit braucht. Ein riesiges Oberteil, unter dem man sich frei bewegen und entfalten kann, ein bisschen Python an den Füßen – in diesem Fall die allerschönsten Pantoletten von Aeyde. Natürlich Ohrringe, weil mich gibt es im Grunde nicht ohne Ohrringe, und die Hose! Was sonst!

HosePinker BlazerVeja SneakerGrünes TopViolette Baguette Bag


Der nächste Look läuft unter dem Namen „The Fashion Girl“. Weil wahre Fashion Girls tragen Tops Paloma Wool oder Vintageteile, die ihnen ähneln (das Top findet ihr so ähnlich ganz sicher auf Kleiderkreisel!). Sie haben Mut zur Farbe. In ihrer knalligsten und fröhlichsten Form! In diesem Fall pink, violett und grasgrün. Und sie lieben aus der modischen Sicht die 2000er. All das vereint macht aus ihnen eine Frau, die ehrlichen Spaß an Mode hat.

HoseBluseTrenchcoatSandalenPuffy Ledertasche


Das letzte Outfit taufe ich „The Classy One“. Für diejenigen, die Mode mögen, aber sich nicht im Papageienkostüm sehen. Sie präferieren eher den zeitlosen Stil, der über Jahre hinweg tragbar und modern aussieht. Das ist möglich, zum Beispiel mit einem gut sitzenden Trenchcoat. Gab es jemals eine Zeit, in der Trenchcoats out waren? Ich glaube nicht. Zu der High-Waisted-Schlaghose von & Other Stories kombiniert „The Classy One“ eine puffy Ledertasche, die ein bisschen an die Bottega-Veneta-Clutch erinnert, aber geräumiger ist und nur einen Bruchteil davon kostet. Dann noch globige Sandalen im Stil von Isabel Marant und eine luftige Bluse, die an einen Urlaub in der Provence erinnert. Viel mehr Klasse geht eigentlich kaum.

– Anzeige wegen Markennennung –

– Anzeige wegen PR-Sample –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.