Line & Joe

amazed by: Line & Jo

9. Oktober 2014 von in

So langsam könnte man meinen, in unserer amazed-by-Reihe geht es nur noch um den schönsten Schmuck aus Skandinavien. Aber Tatsache, wir sind ganz verliebt in die minimalistischen Stücke aus dem hohen Norden. Selbst bei mir, die sonst eher weniger Schmuck an sich trägt, bricht jetzt die Liebe zu Ohrringen, Ketten und Armreifen aus. Bei einem nächtlichen Instagram-Scrollrunde entdeckte ich das Label Line & Jo und bin seitdem ganz verzaubert. Das Label reiht sich ganz wunderbar neben Katrine Kristensen, Jane Koenig, Trine Tuxen, Vibe Harslof und Pernille Corydon ein.

Vor allem die Ohrringe mit den Perlen haben es mir angetan – das Aushängeschild der beiden Designerinnen. Die Perlenstücke haben aber auch ihren Preis, bis zu über 2000 Euro sollen die Schmuckstücke kosten (Hier ein Ring beispielsweise). Andere hingegen sind weitaus (!! bspw. 130 Euro) billiger und somit auch eher in meiner Einkaufsrealität.

Gegründet wurde das Schmucklabel 2007 von den beiden Goldschmidinnen Line Hallberg und Jo Riis-Hansen. Als eine der ersten lösten sie sich von den klassischen Schmuckdesign und legten ihren Schwerpunkt auf die Verbindung von Ästhetik und Kreativität. Ihre Designs sind mittlerweile international geschätzt, zuletzt trug beispielsweise Claudia Schiffer die Schmuckstücke in dem Feature des SZ-Magazins. Aber auch Vogue und Elle bauen die Schmuckstücke von Line & Jo regelmässig in ihre Editorials ein.

Ich persönlich träume jetzt erstmal weiterhin von diesem wunderschönen Ohrring – und verfolge weiter die spannende Entwicklung der Schmuckszene in Skandinavien, aber auch bei uns. Denn mit Cocii, Nina Kastens, Stadtelster und vielen anderen tut sich auch in Deutschland mittlerweile viel in Sachen junger Schmuckdesigner!

Kennt ihr noch mehr solcher Schmucklabels?

lineundjoe

Alle unsere amazed by – Artikel findet ihr hier auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

4 Antworten zu “amazed by: Line & Jo”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.