Beauty, Rätsel, Gärtnern: Die 10 schönsten Adventskalender 2021

12. November 2021 von in

Adventskalender sind eine meiner heimlichen Leidenschaften. Ich liebe es, Adventskalender zu verschenken und anderen den Dezember zu versüßen, so wie meine Eltern mir als Kind die 24 Tage mit kleinen Kalender-Geschenken versüßt haben. Und auch mir selbst kaufe ich immer wieder gerne einen Kalender, auf den ich mich jeden Morgen bis Weihnachten freue. Ein Dezember ohne Adventskalender geht für mich kaum, auch wenn es nur ein kleines, nostalgisches Exemplar mit schönen Bildern ist.

Mittlerweile gibt es aber bekanntlich Adventskalender für jeden Geschmack: 24 Kleinigkeiten der liebsten Beautymarke, 24 Duftkerzen oder 24 Rätsel, die bis zur Lösung an Weihnachten führen. Natürlich ist das alles nicht nötig – aber mir persönlich machen Adventskalender so viel Spaß, dass ich für dieses Jahr mal gestöbert habe. Hier kommen meine Top 10 der Adventskalender 2021 für jeden Geschmack.

Diptyque Adventskalender

Einen schöneren als diesen Adventskalender könnte ich mir nicht vorstellen, und natürlich haben die 24 Diptyque-Kerzen und Kleinigkeiten ihren Preis. Ein ganz besonderes Geschenk, das das Weihnachtsgeschenk komplett ersetzt. Auch eine schöne Idee: 24 Mini-Duftkerzen selbermachen.

Niche Beauty Adventskalender

Niche Beauty ist die Anlaufstelle für die allerfeinsten Beautyprodukte und für mich ein bisschen wie das Goop Deutschlands. Der Adventskalender ist etwas zum Anschmachten – und enthält sogar einige Full Size Produkte.

Kneipp Adventskalender

Ich liebe duftende, lange und heiße Bäder, und mag besonders gerne Abwechslung beim Badezusatz. Der Kneipp-Adventskalender ist genau das richtige, denn er enthält verschiedene Ölbäder, Bade-Essenzen, Badekristalle und Pflegeduschen, aber auch duftende Massageöle, Lipbalm, Handcreme und Co.

Kiehl’s Adventskalender

Die nächsten zwei Beautymarken verbinde ich ganz persönlich sehr mit dem Weihnachts- und Dezembergefühl: Kiehl’s und Benefit. Zwei Marken mit wahnsinnig vielen Hype-Produkten, deren Packaging mich schon ganz aufgeregt macht und die sich auch pflegetechnisch, duft- oder Make-up-mäßig bewährt haben. Der Kiehl’s Adventskalender enthält zum Beispiel Klassiker wie die Ultra Facial Cream, die Crème de Corps oder das nach Lavendel duftende Midnight Recovery Concentrate.

Benefit Adventskalender

Der Benefit Adventskalender enthält mehrere meiner Lieblingsprodukte wie die They’re real Mascara, das Gimme Brow Augenbrauengel oder den Hoola Bronzer – nicht umsonst Hype-Produkte, die man unbedingt mal ausprobieren sollte!

Amorelie Adventskalender

Der absolute Klassiker in Sachen Adventskalender ist der von Amorelie, der mit Sextoys und verschiedensten Überraschungen noch mehr Abwechslung ins Schlafzimmer bringt. Der Adventure-Adventskalender richtet sich an Paare, die schon einiges ausprobiert haben und nach neuen Anregungen suchen – beziehungsweise an alle, die den normalen Amorelie-Adventskalender schonmal hatten.

Foodspring Proteinsnacks-Adventskalender

Eine Idee für alle Sportler*innen, die Proteinsnacks lieben: Foodspring hat mit der Protein Creme eine Alternative zu Nutella entwickelt und außerdem einen Haufen weitere süße, aber weniger kalorienreiche und dafür proteinreiche Snacks im Repertoire.

Exit Game Adventskalender

Wie manche von euch wissen, bin ich großer Spiele- und Rätselfan und liebe Exit Games – so richtig im Escape Room, aber auch zu Hause als Brettspiel. Von Exit Game habe ich schon etliche Brettspiele oder auch die Exit Game Puzzles gemacht, der Adventskalender ist in 24 Rätsel bis Weihnachten aufgeteilt. Diese Story findet in einem abgelegenen Bergdorf statt, in dem man sich auf die Suche nach einem gestohlenen Buch macht.

ZEIT Verbrechen Adventskalender

Auch zum Rätseln ist der ZEIT Verbrechen Adventskalender, bei dem man in die Rolle des Ermittlers schlüpft. Anhand von Hinweisen muss man Tathergänge rekonstruieren und die Täter überführen, dazu kommen Fragen zu Kriminalistik, Strafrecht und Justiz. An Heiligabend erfährt man, ob man erfolgreich ermittelt hat.

Saatgut Adventskalender

Der Dezember ist zwar nicht die Zeit, in der man Saatgut ansetzt und einpflanzt, aber der nächste Frühling kommt schon ganz bald – und indoor werden schon zum Jahresbeginn langsam die ersten Pflanzen angesetzt. Der Saatgut-Adventskalender enthält Samen für unterschiedliches Gemüse, Kräuter und bienenfreundliche Blumenmischungen, die nächstes Jahr auf den Balkon, ins Hochbeet oder in den Garten wandern dürfen.

Was sind eure liebsten Adventskalender in diesem Jahr?

 

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.