Berlin FW: Malaikaraiss A/W 2014

15. Januar 2014 von in

Da kommen Frühlingsgefühle auf! Aber halt – da stimmt was nicht, schließlich handelt es sich auf der Fashion Week dieser Saison um die Herbst- und Winterkollektionen für 2014/15. Bei MALAIKARAISS können wir uns an pastelligen Nudetönen erfreuen, die sich in Form von Seide an die Körper der Models schmiegen. Die Strickjacken liefern den nötigen Kontrast und erinnern uns ab und an daran, dass wir mental im Winter nächsten Jahres sind. Dicke, glitzernde Klunker, die natürlich in Kooperation mit Sabrina Dehoff entstanden, runden die weiblichen Lagenlooks der sympathischen Designerin ab. Sie ist uns sogar so sympathisch, dass sie uns mit ihrer charmanten Anspielung auf die inszenierte Lässigkeit der Streetstyle-Stars ein Lächeln ins Gesicht zauberte: Cape Blazer mit angenähten Ärmeln. So kann man die über die Schulter gelegte Jacke vielleicht wirklich mal länger als für einen Schnappschuss tragen.

Wir wissen ja nicht, wie es euch geht, aber wir haben nun richtig Lust, dem kommenden Winter mit der dominierenden Farbe Hellblau den Mittelfinger zu zeigen!

Malaikaraiss_02

Was wir von MALAIKARAISS gelernt haben:
– Gedeckte, hellblaue Töne sind ein absolutes Muss im nächsten Herbst
– Lagenlooks und seidige Halstücher sind, ähnlich wie bei Achtland, ein wichtiges Thema
– Wir wollen dicke Klunker für die Ohren!
– Kitten Heels bleiben uns erhalten
– Lieblingsoutfit: das midilange Carmenkleid
– Über die Schulter gelegte Jacken bleiben verdammt cool (und unpraktisch –  außer bei Malaikaraiss!)
– Pastellige All-Over-Looks funktionieren mit schwarzen Schuhen
– Nach den voluminösen Dutts machen nun kleine, unperfekte Low-Knots in Verbindung mit einem tiefen Seitenscheitel das Rennen

Alles zum Thema Fashion Week.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

4 Antworten zu “Berlin FW: Malaikaraiss A/W 2014”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.