Cherry Picks #30

25. August 2019 von in

Meine Cherry Picks von dieser Woche sind heute so bunt durcheinander gewürfelt, wie meine Gedanken und Gefühle, die ich in letzter Zeit habe. Kein bisschen passen die zusammen. Die Gefühle so unterschiedlich, sie widersprechen sich gegenseitig schon fast selbst und die Cherry Picks so quer durch die Bank, als hätten sie ihren roten Faden nie gefunden. Aber ist auch egal. Bunt ist gut und geradlinig langweilig. Zumindest manchmal.

Warum lauft ihr narzisstischer Propaganda nach? – Axel Hacke im SZ Magazin

Dass Lügner, Hochstapler, Narzissten, oft ans Ziel kommen ist bekannt. Wieso dem so ist, meine ich manchmal zu verstehen und manchmal schlage ich mir die Hände über meinem Kopf zusammen und verzweifle an der Menschheit. Wie können Menschen wie Donald Trump so weit kommen? Welche Mechanismen treten dabei in Kraft? Ich schätze Axel Hacke für seine Fähigkeit, auf simple Art und Weise die großen Fragen im Leben zu beantworten. Und dabei so ruhig zu bleiben, als würde er mir eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen.

Von queeren Menschen in einer Hetero-Welt – Marieke Fischer auf i-D Germany

Wie kann queer sein immer noch ein Tabu-Thema sein, obgleich die Generation Z doch so aufgeschlossen ist? Von Generationen, die aneinander geraten und Stories, die einen daran zweifeln lassen, im Jahr 2019 zu leben. Marieke Fischer vom i-D Magazin interviewte drei junge Menschen zu ihren Geschichten.

„In einer Zeit, in der knapp zwei Drittel der Gen Z angeben, nicht straight zu sein, ist queer für den Großteil unserer Eltern, unserer Großeltern ein Fremdwort. Manchen fehlt der Kontext, anderen der Wille zu verstehen. Doch muss man sich der Familie gegenüber überhaupt ‚outen‘? Wenn sie konservativ, verschlossen ist? Wie fühlt es sich an, die einzige queere Person in der Dorfgemeinschaft zu sein?“

Eine weit verbreitete Krankheit, über die keiner spricht – Poliana Baumgartner & Laura Dahmer auf ze.tt

Eine der 20 schmerzhaftesten Krankheiten, unter der durchschnittlich eine von zehn Menschen mit Uterus leidet – und über die keiner spricht. Endometriose ist eine extrem weit verbreitete chronische Krankheit, die kaum erforscht ist, obwohl sie Höllenschmerzen verursacht und zur Unfruchtbarkeit führen kann. ze.tt lässt drei Frauen zu Wort kommen, die unter der chronischen Krankheit leiden und die ihre Erfahrungen mit uns teilen.

Von Spiritualität und dem Geschäft mit dem Zen – Fabienne Sand auf This is Jane Wayne

Erst kommt die gute Sache für den Zweck, dann kommt der Kapitalismus und schlägt Geld daraus. Das Prinzip kennen wir schon, doch der Geschäftssinn der Menschen macht nirgendwo Stopp – auch nicht beim Zen, dem viele Menschen ja so sehr verfallen sind. Fabienne hat das in ihrer Kolumnen-Reihe ‚Unbequeme Wahrheiten‘ gut aufgeschlüsselt und wieder mal etwas entlarvt, was man eigentlich nicht wahr haben möchte.

Ein neuer Vintage-Onlineshop aus Berlin – Out Of Use Berlin

Um den durchgewürfelten Links ohne rotem Faden das Krönchen aufzusetzen, schließe ich heute mit einem Shoppingtipp ab. Einem Vintage-Krönchen, um genau zu sein, denn @sissipohle hat endlich ihren und auch meinen Traum erfüllt, und einen Onlineshop mit Vintagemode ins Leben gerufen, dem ich – wie sollte es auch anders sein – voll und ganz verfallen bin. Für alle Vintage-Lover wie mich ein absoluter Geheimtipp!

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.