Die 5 wichtigsten Modetrends 2019: Was ich diesen Herbst haben will

10. September 2019 von in

@frejawewer

Nylon Bag: Arket, Veganes Lederhemd: H&M Trend, Strickpullover: & Other Stories, Fleece Weste: & Other Stories, Cowboy Boots: Mango

An alle, die sich immer noch an den Sommer klammern wie ein Äffchen, das noch nicht bereit für eine Veränderung ist, werde ich das Unwohlsein vor dem Herbst spätestens jetzt nehmen. Zumindest denen, die genauso modeaffin sind wie ich. Ein neuer Herbst 2019 bedeutet nämlich auch neue Herbsttrends 2019, ist das nicht herrlich? Ich finde schon. Die Modetrends haben sich nämlich mal wieder selbst übertroffen.

Die 5 wichtigsten Modetrends 2019, oder: Was ich diesen Herbst kaufen muss

View this post on Instagram

suns out in my fav city 💚💚💚

A post shared by frejawewer (@frejawewer) on

Lederhemden für zarte Gänseblümchen

Für Tage, an denen ich mich wie ein zartes Gänseblümchen fühle, obwohl ich manchmal gerne stärker wäre als ein Blümchen, das schon an einem leichten Lüftlein einknickt: das Lederhemd. Eigentlich bin ich kein Hemden- oder Blusentyp, aber fast jedes Kleidungsstück aus butterweichem Leder (oder einer veganen Alternative) überzeugt mich von dem Gegenteil. So auch das Lederhemd, das niemals zu schick aussieht und niemals zu casual. Sie sind sozusagen die perfekte Übergangsjacke, die ich nie hatte und deshalb freue ich mich umso mehr, dass es sie fast schon an jeder Straßenecke (oder in jedem Onlineshop) zu kaufen gibt. Meine Lieblinge findet ihr hier:

View this post on Instagram

Just waiting for someone to bring me coffee 🐒

A post shared by TINA MARIA (@_tinamaria) on

Nylon Bags & der Carrie Bradshaw-Moment

Schon seit ein paar Jahren bin ich dem Trend verfallen, der spätestens jetzt bei den Highstreet-Marken angekommen ist und sich offiziell zu den Modetrends 2019 gesellen darf: die Nylon Bags. Es fing alles an mit der Prada Nylon Bag aus den Neunzigerjahren sowie den multifunktionalen Trekkingtaschen von Yoshida Porter, die beide binnen kürzester Zeit die Modeleiter erklommen. Die Nachzügler waren natürlich fix zur Stelle und schon war er zurück, der Trend aus den Neunzigerjahren, der mich fühlen lässt wie Carrie Bradshaw. Eine perfekte Abwechslung zu den Ledertaschen und Stoffbeuteln!

View this post on Instagram

Anyone said Aprés?

A post shared by Linn Eklund (@linneklund) on

Endlich mal was praktisches: Fleece!

Ich bin immer besonders dankbar für praktische Trends. So auch Fleece. Der Stoff, der vor nicht allzu langer Zeit in den Schränken von Naturliebhabern und den eigenen Eltern hing. Diese wahren Verfechter von Fleece sind heute in guter Gesellschaft, nämlich in die der Mode. Fleece wärmt, ist praktisch – und sieht neuerdings auch unverschämt gut aus! Mein Outfit für den kommenden Ausflug aufs Land oder in die Berge ist für diesen Herbst und Winter jedenfalls gesichert.

View this post on Instagram

🤠

A post shared by Maria Palm (@palmaria) on

Cowboy Boots für (fast) echte Cowgirls

I’m a Cowgirl! Das habe ich euch jetzt schon ein paar Mal erzählt, doch nicht nur ich bin dem Western-Trend verfallen. Da ziehen einige mit. Zum Beispiel so ziemlich alle relevanten Modehäuser! Ganni war von Anfang an ganz mit vorne dabei und hat die Cowboy Boots in Kombination mit flatternden und verspielten Kleidern fast schon erfunden. Mittlerweile finden sich diese Partner in Crime aber auch bei Mango oder & Other Stories.

View this post on Instagram

Afterhours @blanchecph

A post shared by Melissa Bech (@melissabech) on

Opa und Oma Strick – ziemlich gut gekleidete Opas & Omas

Bald ist sie wieder da, die Zeit der dicken Strickpullover! Freut ihr euch? Ich mich schon, denn auch ich liebe sie, die kuschligen Wollpullover, in denen der ganze Körper verschwindet und die sich anfühlen, als würde man seine Bettwäsche gar nie abgelegt haben. Für diesen Herbst werden die Strickpullover besonders bunt und lustig. Mit einem Augenzwinkern erinnert dieser Modetrend eher an die Garderobe unserer Großeltern. Unserer ziemlich gut gekleideten Großeltern, versteht sich.

– Anzeige wegen Markennennung –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.