Die besten Sommerbegleiter: Kastige, bunte Jeansjacken

8. Mai 2019 von in

Jeansjacke Altweiß

Jeansjacke Flieder

Jeansjacke Raw Denim

Jeansjacke Rot

Die Jeansjacke ist die mit Abstand beste Sommerjacke. Das mag eine gewagte Theorie sein, aber ich kann sie auch mit guten Argumenten untermauern. Welches Kleidungsstück könnte an kühlen Sommerabenden, an plötzlichen Unwetteraufkommen und an windigen, bewölkten Tagen in den heißen Monaten die Jeansjacke ablösen? Trenchcoats, Blazer und Lederjacken sind zweifellos bei mir mindestens genauso heiß geliebte Sommerjacken. Allerdings gewinnt die Jeansjacke in puncto Prakitkabilität.

Eine Lederjacke ist schwer und man schwitzt in ihr, wenn es besonders schwül oder heiß ist. Ein Trenchcoat ist unpraktisch beim Fahrradfahren und Tagsüber lässt er sich nicht um die Hüfte oder die Schultern wickeln, da er zu lang ist. Und ein Blazer sieht manchmal einfach zu schick aus – beispielsweise wenn man eigentlich den ganzen Tag und Abend nur am See oder Meer verbummeln möchte.


In einer Jeansjacke hingegen lässt es sich hervorragend Fahrradfahren, ohne dass man Angst haben müsste, der untere Saum würde sich in den Speichen verfangen. Man schwitzt nicht in ihr, wenn es schwül ist und sie ist fast schon prädestiniert für lange Seetage, die in -abende münden. Und zu guter Letzt ein weiterer, wichtiger Punkt für lange Sommerabende: Bei schmutzigen Böden kann man sich auf sie setzen, ohne Sorge haben zu müssen, sie schmutzig zu machen.

Spätestens jetzt müsst ihr mir darin recht geben, dass eine Jeansjacke die beste Jacke für den Sommer ist! Schließlich kann sie auch ziemlich gut aussehen. Vor allem die oversized sitzende und kastige Version in kunterbunten Farben. Ich habe mich für ein rostrotes oversized Modell von Weekday entschieden, das mich ab sofort von meinem Raw Denim Klassiker von Levi’s ablösen darf. Ein bisschen Abwechslung hat einer Modebloggerin wie mir schließlich noch nie geschadet.

Welche der Jeansjacken gefällt euch am besten? 

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.