Die Ruhe vor dem Sturm: Eine kurze Auszeit in den Bergen

11. März 2020 von in

Hoodie – Arket, Leggings –Arket, Sneaker – Adidas, Cap – H&M, Sonnenbrille – Weekday, Badeanzug – H&M / Foto: Unsplash

So langsam werde ich nervös. Es sind noch gut vier Wochen, dann erscheint mein Buch. Ich weiß, ihr könnt es nicht mehr hören. Aber tut mir leid, ich bin schon so aufgeregt. Doch bis es am 6. April aber soweit ist, liegt noch etwas Arbeit vor mir. Denn die ersten Interviewtermine stehen, die kommenden Wochen werden aufregend, spannend und voller neuer Erfahrungen gespickt sein. Bevor der große Pressemarathon aber los geht und mir mein Herz vor Aufregung bis an den Hals klopft, flüchte ich nochmal in eine Mini-Auszeit.

Bis Freitag geht es in die Berge. Nicht weit von München, aber weit genug, um den Kopf durchzupusten, jeden Tag viele Schritte in der Natur zu sammeln, mich zu sammeln und nur eines zu tun: die Seele baumeln lassen.

Was steht die nächsten Tage also an? In Leggings, Hoodie, Cap und Sneaker werde ich durch die schöne Natur des Allgäus marschieren, vielleicht sogar den Berg hinaufwandern, zumindest aber allerlei Naturpfade begehen. Nach vielen, vielen Schritten geht es dann zurück ins Wellnesshotel, um dort noch ein paar Runden zu schwimmen, ein Buch zu lesen und in der Sauna die letzte Nervösität wegzuschwitzen. Abends wird dann gut gegessen, bevor ich müde, aber überglücklich ins Bett falle.

Kleine Auszeiten sind wichtig, sich nochmal bewusst Ruhe zu nehmen, auf den langen Weg zu gucken, der einen bis hierher gebracht hat und einfach mal das Erreichte zu genießen. Die Natur ist hier mein bester Rückzugsort. Sie erdet mich, bringt mich runter und lässt mich jeden Stress und jede Aufregung vergessen. Zurück in München wird es sowieso mehr als spannend, auch darauf freue ich mich, aber jetzt heißt es erstmal: Kopf aus, treiben lassen und die frische Luft genießen.

Wohin es genau geht und wie schön die erwachende Natur im Allgäu ist, könnt ihr auf Instagram mitverfolgen.

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.