Editor’s Note: Pläne, Ideen und eure Meinung

12. Januar 2015 von in

Es ist verrückt: Der Januar rast gerade schneller an uns vorbei, als wir schauen können. Eben noch haben wir ins neue Jahr geknallert, jetzt ist schon der 12. Höchste Zeit, das neue Jahr noch mal so richtig mit euch willkommen zu heißen und mal wieder zu betonen: Wir könnten gar nicht dankbarer sein über jeden Einzelnen von euch. Jeden Tag macht ihr ein bisschen schöner, indem ihr auf amazed vorbeischaut, uns unterstützt und vor allem mitdiskutiert und kommentiert – wir sind stolz, so intelligente und wunderbare Leser zu haben, die sich beteiligen, uns anregen, sinnvolle Kritik üben und wirklich so gar nie unter die Gürtellinie gehen (und das mag wirklich was heißen in dieser Internetwelt)!

Damit ihr weiterhin zufrieden mit uns seid, haben wir schon einen Haufen neuer Ideen für das frische Jahr, in dem wir amazed mit noch besseren, schöneren und spannenderen Dingen füllen wollen. So richtig wird es damit allerdings erst im Februar losgehen, denn mit der BlogClass, der Berliner und der Kopenhagener Modewoche haben wir uns den Januar schon ganz schön vollgemacht mit Terminen. Ab Februar dürft ihr euch aber auf viel neue Girlpower aus München freuen, auf mehr Texte, auf mehr Trends und auf mehr aktuelle Themen hier auf amazed.

Im ganzen Brainstormen und Ideen formen wollen wir aber auch euch integrieren, also geht heute die Frage an euch: Was wünscht ihr euch? Welche Themen lest ihr besonders gerne, was kann 2015 vielleicht sogar gehen? Soll es noch modischer, noch persönlicher, noch kultureller oder einfach noch abwechslungsreicher auf amazed werden? Was mögt ihr besonders, was fehlt euch und was wünscht ihr euch?

Wir wollen eure Meinung hören, damit wir amazed 2015 noch besser und schöner machen können. Also her mit euren Kommentaren – wir sind uns sicher, sie sind grandios wie immer!

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

31 Antworten zu “Editor’s Note: Pläne, Ideen und eure Meinung”

  1. ich lese zwar keine beautyblogs, aber bei euch liebe ich die beauty beiträge und habe mir oft schon etwas aufgrund eurer tipps nachgekauft.

    aber meine absolute lieblingsrubrik ist: kultur und da würde ich mir noch mehr buch, film tipps wünschen.

    Alles Liebe aus Wien.

  2. Ich finde die kulturellen Posts immer super interessant, vor allem alles rund um München. Beauty bräcuhte ich jetzt gar nicht so viel mehr, aber Mode geht immer ;)

    Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg,

    Sissi

  3. Ich freue mich auch immer sehr über Buch- und Filmtipps, Outfitposts und eure Beautybeiträge. Ganz besonders gefällt mir euer neuer Fair Fashion-Guide und ich würde mich sehr über weitere Beiträge dazu freuen! Oh und eure Rezepte sind auch immer sehr toll!

  4. Ich finde euren Blog super. Ich mag am liebsten auch die Kulturrubrik, mehr davon, und in Sachen Kleidung kann man sich sehr gute Inspiration bei euch holen.
    Was ich vielleicht noch interessant finden würde wäre vielleicht was in Richtung „Was ziehe ich bei einer Hochzeit an?“ oder genrell auf Veranstaltungen (eure Fashion Week Beiträge sind da schon einmal sehr gut – wäre die Richtung die ich meine). Hättet ihr Tipps für verschiedene Veranstaltungen?
    Ansonsten weiter so! Ihr seid toll!

  5. Thema Kultur würde mich auch sehr freuen, gerne zum Beispiel etwas über Kunst (aktuelle Ausstellung, oder Künstler-Vorstellungen etc.) (vllt. nur alle zwei Monate oder einmal im Monat) denke da an Milenas Studiums-Fähigkeiten ;)
    Ansonsten freue ich mich auch immer über einfache Rezeptvorschläge, natürlich auch nicht permanent, ihr seid ja kein Foodblog, aber sowas lese ich auch immer gerne.

    Buch- und Fimvorstellungen finde ich auch super und Mode geht natürlich immer! ich freue mich schon sehr auf euer Amazed-Jahr-2015!!!

    Liebe Grüße und viel Erfolg fürs kommende Jahr

    Svenja

  6. Ich liebe Kultur. Eure Restaurantempfelungen, Filmvorschläge und Buchrezenssionen finde ich immer toll.
    Wenn ich ganz ehrlich bin, finde ich eure Mischung aber wirklich angenehm. Ein bisschen Mode, ein wenig Beauty, da mal Kultur und zum I-Tüpfelchen schöne Reiseberichte.
    Einziges was mir gerade beim tippen eingefallen ist: Musik. Was hört ihr für Musik? Gibts ein Lieblingsalbum? Eine Playlist?

  7. Ich liebe eure Inhalte und freue mich sehr über eure Art zu schreiben und mich immer wieder unbeschwert zu unterhalten, aber im nächsten Moment auch zum Nachdenken zu bewegen. Dankeschön =)
    Inspirierend fand ich Antonias Artikel „Doing the 5 pieces french wardrobe thing“ und habe überlegt, was ich an Basics besitze. Dabei stellte ich fest, das zwar welche vorhanden sind, ihre Qualität jedoch sehr zu wünschen übrig lässt. Darauf hin googelte ich auf der Suche nach hochwertigen (am Besten auch nachhaltigen) Basics was das Zeug hält. So richtig schlüssig bin ich mir noch nicht. Vielleicht könntet ihr dazu Empfehlungen und Tips geben.

  8. Bin sonst auch wirklich eher eine stille Lerserin,aber euren ursprünglich 3 Blogs schon seit Jaaaahren treu. Umso mehr liebe ich Amazed, da es für mich einfach wirklich eine perfekte Mischung ist.
    Ihr 3 seid seit Jahren eurem Stil treu geblieben und tragt nicht, wie mittlerweile bei vielen anderen Blogs, nur irgendwelche Trendteile. Auch das macht euch einfach so sympathisch!
    Euch kann man nur gern haben. Würde mich mal wieder über ein paar Rezepvorschläge und über die Rubrik Cookie Cutter freuen! Die mochte ich sehr!
    Wünsche euch 3en ein wunderbares neues Jahr und alles Gute für Amazed!
    Macht weiter so!
    Stef

  9. Mir gefielen bei den alten Blogs von Amelie und Milena die analogen Fotos immer gut. Davon gibts hier ja auch einige, aber es könnten gerne mehr sein. Generell vielleicht ein wenig mehr persönliches aus eurem Alltag. :)

  10. Mir gefallen Antonias Denkanstöße sehr gut und davon würde ich gerne mehr lesen, natürlich auch von den anderen zwei Autorinnen, sprich mehr Texte zum Nachdenken als Ausgleich zu den ganzen optischen Anreizen.

    Grüße,
    maja

  11. Ich liebe eure Outfit-Fotos und alles zum Thema wohnen und Einrichtung. Auch eure Buchtipps finde ich klasse. Gerne mehr davon.
    Tatsächlich schaue ich fast jeden Tag auf eure Seite. Macht bitte weiter so!

  12. Ich finde euren Blog super und lese ihn wirklich unheimlich gerne! Die Auswahl an Themen ist wirklich super! Ich persönlich lese am liebsten die Beautybeiträge.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr 2015 vielleicht eine Reihe startet, in der ihr junge, neue Blogger, die euch gefallen vorstellt. So lernt man auch mal die neuen, noch sehr unbekannten Blogs kennen :)

    Liebe Grüße

    Liv von http://smukkeliv.blogspot.de

  13. Habe euren Blog erst vor paar Monaten entdeckt und ihr seid direkt zu einem
    meiner Lieblingsblogs geworden, ich finde nicht nur Themen, sondern auch euren Stil super, einer der wenigen Fashionblogs, den man auch journalistisch ernst nehmen kann.
    Was mich interessieren würde, wäre mehr über euer Time Management zu erfahren. Es gab dazu ja schon mal einen Post, fand ich interessant. Ich weiß nicht, wieviel Zeit ihr in den Blog und damit verwandte Projekte steckt, scheint mir aber viel zu sein, und Antonia beendet parallel dazu die Uni, dazu würde ich gern mehr erfahren.

    • Liebe Julia,
      sehr gerne! Wir stecken alle sehr viel Zeit in den Blog, es ist quasi ja einer unserer Freelance-Jobs, ansonsten arbeiten wir alle freiberuflich für verschiedene Medien oder als Freelancer. Milena studiert Kunstgeschichte im Masterstudiengang – und ich schreibe gerade meine Magisterarbeit (aber muss zum Glück nur noch selten an die Uni). Aber gerne schreiben wir da mal mehr, wie und was wir alles machen und wie wir das alles auf die Reihe kriegen :) Aber ehrlich: Ich bin froh, wenn der Uni-Stress vorbei ist haha. Liebe Grüße!

      • Ohja, das würde mich auch sehr interessieren, was ihr wo und für wen und überhaupt macht. Kann auch gute Inspiraton für andere (vor allem mich) sein :)

  14. Ich bin immer ganz angetan von Euren Lieblingsplätzen in München. Sei es ein Café, eine Bar oder Restaurant. Ihr trefft bisher immer meinen Geschmack voll und ganz und ich finde es immer toll in München neue Ecken kennenzulernen. Also gerne auch in diesem Jahr wieder einen Einblick in Eure Neuentdeckungen oder Lieblingslocations.

    Liebe Grüße

  15. Hallo ihr lieben,
    Bin eben falls ein großer Fan von persönlichem und Dingen
    Die nur am Rande etwas mit mode zu tun haben. Lese euren
    Blog auch eher auf Grund eurer unterhaltsamen, zum nachdenke
    Anregender Artikel.
    Besonders ^altagstipps^ wie bzw. Zeitmanagement finden ich super
    Und die Canada Girls Reihe ist meine Lieblingsspeise.
    Spannend und wichtig fände ich zudem wenn ihr euch weiter mit
    Fairer Mode auseinander andersetzt, da dass ein Themen ist was mir
    Sehr am Herzen liegt.
    Liebe grüße und danke für die Alltags versüßen

  16. Ich finde eure Themen-Mischung auch so schon großartig!
    Da ich Mode auch als eine Form der Künste begreife, würden mich interessieren, was ihr zu den Anderen zu sagen habt: Also Literatur, Malerei, Grafik, Film, Architektur etc. Deren gegenseitige Beeinflussung oder auch einfach nur tolle Fundstücke aus den verwandten Bereichen zum Selbst-Weiter-Recherchieren, wenn man mag – Anreize für eine umfassendere Kunst- und Kulturbildung ;) Eben auf eure Art – die euch so lesenswert macht. Wenn das einer hinbekommt, dann auf jeden Fall ihr!

    Liebe Grüße

    • Das ist eine sehr schöne Anregung – habe ich auch immer im Hinterkopf, ist nur schwierig umsetzbar wegen der Bildrechte. Aber ich habe auch wieder mehr Lust auf Ausstellungen und (Kunst)Bücher und werde gerne in nächster Zeit wieder mehr in die Richtung machen.

      Vielen Dank für eure vielenvielen tollen Anregungen, ihr Lieben!

  17. Erstmal ein großes Lob an euren Blog. Zwischen all den vielen ‚Online-Beratern‘, die es mittlerweile gibt, ist es wirklich vor allem euer Portal, an dem ich hängengeblieben bin. Ihr seid so schön ehrlich und das sogar, wenn man sich selbst teilweise in Richtung Mode auf frischer Tat ertappt. Alles hat immer ein bisschen Witz und Frische, das gefällt mir!
    Mir persönlich würden auch noch mehr Beiträge über eure Stadt München und Umgebung gefallen. Viele Ideen stammen ja vielleicht auch aus Eindrücken, die man alltäglich aus seiner Stadt entnommen hat. Wo schaltet ihr neben der Arbeit Und Uni am liebsten ab? Wohin geht’s bei einem verlängerten Wochenende und wo wird manchmal ein Drink zu viel getrunken? Würde mich alles super interessieren! Reiseberichte kombiniert mit Mode und Kultur finde ich auch sehr inspirierend.
    Auf jeden Fall toll, dass ihr euren Lesern die Möglichkeit dafür gebt. Macht bitte weiter so, ihr seid ein tolles Trio :)!

  18. Ich mag euer blog sehr, aber ich finde ihr müsst ein bisschen an euren Texten arbeiten.. sie werden gefühlsmäßig immer kürzer und manchmal habe ich das Gefühl, es gibt gar nichts zu sagen. Damit meine ich beispielsweise die Texte unter Outfits. Eure Kolumnen möchte ich das ausschließen, die sind immer toll, wobei ich mir da manchmal eine stärkere Meinung wünschen würde, die sich nicht mit jedem Kommentar relativiert. Ich sehe in euch interessante, starke und intelligente Frauen – davon möchte ich mehr lesen.

    • Liebe Marie,
      da hast du Recht – irgendwie sind Outfitpoststexte auch irgendwie schwierig zu schreiben, ohne komplett lapidar zu erscheinen. Gleichzeitig denke ich mir beispielsweise oft, dass der Text hier gar nicht so interessiert. Künftig werden wir da aber wieder mehr darauf achten, denn eigentlich haben wir sehr viel zu sagen :)
      Auch bei unseren Kolumnen wollen wir noch mehr Meinung zeigen! Vielen Dank auf jeden Fall für deinen Kommentar – und das liebe Kompliment der starken, intelligenten Frauen! Liebste Grüße

  19. Ich kommentiere wirklich selten, aber zu diesem Post muss ich euch jetzt einfach mal sagen, wie gern ich euren Blog lese und was für ein großes Vorbild ihr für mich und meinen eigenen Blog seid.
    Ich finde es toll, dass ihr zeigt, dass Modeblogger auch intelligente Texte schreiben können, sich auf neue kreative Themen einlassen und nicht nur in schönen Klamotten an einer Hausecke stehen können. Danke dafür!
    Für die Zukunft wünsche ich mir eigentlich nur, dass ihr so weitermacht wie bisher und weiterhin so eine tolle Inspiration seid!
    Wenn mein Blog groß ist, möchte er auch mal so wie amazed werden ;)

    Liebe Grüße aus München,
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.