Beauty Top 6

Ein Beauty-Update: Amelies Beauty Top 6

19. Januar 2016 von in

1. Dr. Barbara Sturm Facial Scrub

Weniger ist mehr – die Pflegeserie der Ärztin Dr. Barbara Sturm sieht man in letzter Zeit auf einigen Blogs und auch ich bin angefixt. Seit rund zwei Monaten benutze ich das Facial Scrub und obwohl ich mich zuvor nicht als Peeling-Person gesehen hatte, werde ich mich wohl abs ofort in diese Gruppierung einsortieren. Das sanfte Scrub befreit die Haut von überschüssiger Haut und reguliert trockene sowie fettige Stellen im Gesicht. Im Anschluss ist mein Gesicht seidig zart, sie spannt nicht und fühlt sich extrem gepflegt an. Es reicht eine sehr leichte Tagescreme.

2. Aesop Mandarin Facial Hydrating Creme

… die da wäre: die Mandarin Facial Hydrating Creme von Aesop. Ich habe sie bereits ein paar Mal auf amazed vorgestellt, weil ich so begeistert von ihr bin und sich mich seit ungefähr einem halben Jahr täglich begleitet. Sie ist die leichteste Creme von Aesop, duftet nach zitrischer Mandarine und kühlt und erfrischt die Haut. Sie mattiert die Haut etwas und zieht schnell ein. Eigentlich ist sie der perfekte Begleiter für den Sommer – ich benutze sie aber täglich. Sie ist meine liebste Tagescreme!

Beauty Top 6

3. Kiehl’s Midnight Recovery Concentrate

Schon überall gesehen und tausende Rezensionen gelesen: Das Midnight Recovery Concentrate von Kiehl’s ist ein wahrer Liebling in der Onlinewelt. Schon drei Tropfen des Serums reichen, um das gereinigte Gesicht über Nacht ausreichend zu pflegen. Das Öl besteht zu 99,8% aus natürlichen Inhaltsstoffen, ist frei von Parabenen und duftet nach beruhigender Lavendel. Schon nach der ersten Anwendung bemerkte ich am nächsten Morgen ein geglättetes Gesicht, einen leichten Glow und eine gesunde, strahlende Haut. Hach, Kiehl’s, Freunde. Da macht man erfahrungsgemäßig wenig falsch. Ich gehe jedenfalls mit dem Kiehl’s Midnight Recovery Concentrate seit ungefähr einem Jahr ins Bett und bin bis heute befriedigt und glücklich.

4. Benefit Watt’s Up Highlighter

Dass der Watt’s Up Highlighter von Benefit der beste auf dem Markt sein soll, ist vermutlich kein Geheimnis mehr. Eigentlich komisch, dass ich ihn mir erst jetzt zugelegt habe, wo ich doch so ein Highlighter-Nazi bin. Ich besitze ja ungefähr 10 unterschiedliche. Und tatsächlich: Es sollte mich nicht überraschen – schließlich wieder der Watt’s Up Highlighter von Benefit überall in den Himmel gelobt. Er ist der beste Highlighter, den ich je hatte. Er verleiht meinen Wangenknochen einen extrem sanften Glow – meine Haut glänzt nicht, meine Haut glitzert nicht, sie schimmert. Ich bin schwer begeistert und nutze den Highlighter seither täglich.

5. Mascara Le Volume von Chanel

Zwar handelt es sich bei der Mascara Le Volume von Chanel um keinen täglichen Begleiter, was aber nicht der Mascara von Chanel zu Schulden ist, sondern der Tatsache, dass ich kein Mascara-kinda-Gal bin. Das kann ich aber nicht meiner Abneigung zu betonten Augen danken, sondern meiner Faulheit. Ich habe kurze, gerade Wimpern und für einen schönen Augenaufschlag braucht es bei mir mehr als „ein mal mit der Wimperntusche drüber und gut“. Da müssen die Wimpern mehrmals gebogen werden und die Wimperntusche 1 a sein. Und da kommt die Le Volume von Chanel ins Spiel, die nämlich die beste Wimperntusche ist, die ich je benutzt habe (und ich habe viele getestet). Sie hält meine Wimpern den ganzen Tag und sie verklebt und bröckelt nicht. Außerdem sieht sie super aus. Ein Favorit!

6. Fiore Dell’Onda von L’Erbolario Lodi

Zu guter Letzt ein Parfum, das ich ebenfalls bereits einige Male auf amazed gefeatured habe. Es handelt sich um das beste Parfum, das ich je benutzt habe und das erste Parfum, das ich aufgrund absurd häufiger Benutzung schon zwei mal nachbestellen musste: der Duft Fiore Dell’Onda der italienischen Traditionsmarke L’Erbolario Lodi. Es ist ein frisches, aquatisches Parfum, das nach Meer, Salz, Strand, Wasser und Sommer riecht und gleichzeitig mit Sicherheit nicht jedermanns Sache ist. Man liebt, oder hasst es und während es in meinen Augen die Perfektion von Wasser in Form eines Parfumflakons ist, finden andere (laut unaussagekräftiger Rezensionen auf unterschiedlichen Portalen), es würde nach „Fisch“ riechen, was in meinen Augen völliger Unfug ist. So oder so: Das beste Parfum aller Zeiten und mein Signature Duft, wenn ich so etwas haben sollte – für 21.50.

Hier gehts zu allen Beauty-Reviews

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

2 Antworten zu “Ein Beauty-Update: Amelies Beauty Top 6”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.