Gift Guide 2017: 5 Wünsche und 5 Geschenke von Oliver Tippl

8. Dezember 2017 von in

Photo: Christoph Schaller

Oliver Tippl ist unser „Wunder“-Kind im Stu. An Wochenenden und in den Ferien war er unser fleißigstes Stu-Mitglied, das neben dem Abitur bereits an seinem großen Projekt arbeitete: dem „Wunder“-Magazin. Heute ist er Gründer des großartigen Porträtmagazins, dessen Fokus auf dem Menschen liegt. Denn Oliver ist sich sicher: „Jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen.“ In wunderschönen Fotostrecken, geshootet von Christoph Schaller, werden verschiedene Menschen vorgestellt. Mittlerweile übernimmt Oliver, der selbst viel als Model gearbeitet hat, aber auch immer öfter die Kreativarbeit bei Shootings und anderen Projekten. Zuletzt beispielsweise bei der Spring-Summer-Kampagne von Hien Le. Die Schule hat er glücklicherweise hinter sich gelassen, München ist nun seine neue Heimat, und das Stu auch unter der Woche sein Arbeitsort, was uns besonders freut. Denn Oliver ist neben seiner großartigen Arbeit auch ein wundervoller Mensch und Kollege.

Jemand, der so ein tolles Gespür für Ästhetik hat und den Menschen in seiner Ganzheit betrachtet, wünscht sich und verschenkt sicher auch ganz Spannendes. Deswegen war klar: Oliver Tippl muss in unseren Gift Guide. Here we go.

5 Wünsche

Schal von Acne Studios
Alle Jahre wieder habe ich das selbe (Luxus-)Problem und stelle fest, dass es hier im Süden Deutschlands wirklich kalt wird im Winter, und man wirklich Schal, Mütze und Handschuhe braucht, um nicht zu erfrieren. Immer passend: Acne Studios. Diesen Winter hat mir es dieser Schal besonders angetan. 

Diptyque Paris Duftkerze
Ich liebe Duftkerzen, weniger die Vanille-Variante von IKEA, sondern Kerzen, die durch Ihre wohl-bedachten Inhaltsstoffen eine besondere Stimmung auslösen. Eine tolle Weihnachtsgeschenk-Variante gibt von DIPTYQUE PARIS, die ich alleine wegen des Packagings sehr gerne unter dem Weihnachtsbaum finden würde.

Slit Table von HAY
Ich liebe es neue Möbel zu kaufen, obwohl ich doch eigentlich so gut wie alles habe, was ich brauche. Was es mir besonders angetan hat, sind die Slit Tables von HAY. Dass Spiegel Raum und Dimension in die Wohnung bringt, ist kein Geheimnism und diese Side Tables würden mir nur zu gut in meinem Wohnzimmer gefallen.

AESOP Duft HWYL
Früher hab ich nie Parfum getragen. Heute ist das anders und, obwohl es glaube ich wichtig ist, einem Parfum treu zu bleiben, finde ich es in Ordnung, sich in einer „Richtung“ weiterzubewegen. Aesops TRACIT hat schon lange seinen Platz in meinem Badezimmer, das neue Eau de Parfum HWYL setzt aber nochmal eins drauf, und ich wäre bereit meinen fast leeren Tracit-Flakon gegen den neuen Duft auszutauschen.

Bildband von Claudia Schiffer
Ich oute mich als Fanboy. Claudia Schiffer ist für mich eine der Frauen, die mich mit ihrer Erscheinung und ihrer Präsens immer beeindruckt haben. Dass Claudia Schiffer bereits 30 Jahre in der Öffentlichkeit steht, zelebriert sie dieses Jahr unter anderem mit dem wunderbaren Bildband CLAUDIA SCHIFFER.

5 Geschenke

Grown Alchemist Travel Set
Die richtige und geeignete Gesichtspflege zu finden, ist nicht einfach. Und obwohl ich – im Vergleich zu einem Großteil männlicher Mitbürger – einiges ausprobiert habe, verstehe nun auch ich, dass weniger mehr ist und, dass ich wissen muss, was ich an meine Haut lasse und ob ich es vertrage. Für Männer aber gerade auch für Frauen is Grown Alchemist wirklich zu empfehlen. Ich habe mir durch Zufall während eines Trips in Dänemark das Travel Set gekauft und würde es sofort auch verschenken.

Teddy Shirt von Hien Le
Um an das Kälte-Problem von oben anzuknüpfen, ich bin seit Längerem und diesen Winter besonders von Teddy-Fell-Jacken angetan. Fast alle haben es gemacht, viele sehr gut, wenn man mich fragt, geht der Preis allerdings an HIEN LE und sein Teddy Shirt aus der aktuellen Herbst-/Winter-Kollektion.

Jil Sander Buch „Präsens“
Ich habe kürzlich in Frankfurt die wunderbare Ausstellung von Jil Sander besucht. Das Museum der angewandten Kunst Frankfurt zeigt das Lebenswerk der deutschen Designerin und Unternehmerin in beeindruckenden Räumen, die voll sind mit Kollektionsteilen, Bildern und Intirior-Stücken. Wer es nicht nach Frankfurt schafft, kann sich aber auch sehr gut mit dem Buch „Präsens“ beglücken.

Bücher von Frank Berzbach
Wir alle wissen, wir sollten mehr lesen. Und wir sollten auch achtsamer leben. Kürzlich konnte ich mir endlich die Zeit nehmen und Frank Berzbachs wunderbaren Buch „Anregung zur Achtsamkeit“ lesen. Das wunderschöne Werk steht schon lange in meinem Schrank, und es gibt mittlerweile weitere Bücher von dem Autoren. Ich habe viel gelernt und freue mich auf die weiteren Anregungen.

Weihnachten im Schuhkarten
Eine Sache, die mir besonders wichtig ist, ist das Geben. Gerade zur Weihnachtszeit geben wir den Menschen in unserem Umfeld viel Materielles aber auch Emotionales, weil wir es können. Ich finde es aber genau so wichtig auch Menschen etwas zu geben, die nicht so viel haben. Was auch immer es sein mag und wann auch immer es sein mag. Es geht nicht darum, eine ganz bestimmte Sache zu unterstützen, man sollte sich nur einfach informieren und etwas passendes und gutes finden. Ich bin dieses Weihnachten auf die wunderbare Organisation Geschenke der Hoffnung und ihr Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ gestoßen und hoffe dass jeder etwas tut, weil was wir geben, bekommen wir in welcher Form auch immer zurück.

Sharing is caring

3 Antworten zu “Gift Guide 2017: 5 Wünsche und 5 Geschenke von Oliver Tippl”

  1. Liebes Amazed-Team, mir gefällt eure Gift Guide-Reihe dieses Jahr sehr gut, allerdings wäre es schön, wenn ihr so persönliche Texte wie hier ein bisschen sorgfältiger redigieren/korrigieren könntet. Klar übersieht man manchmal Sachen und Fehler passieren immer, aber ein Text, in dem so häufig Satzzeichen oder Wörter im Satz fehlen wie hier, büßt dadurch einfach an Qualität ein und das Lesen macht nur halb so viel Spaß, wenn man ständig an fehlerhaften Stellen hängen bleibt.
    Liebe Grüße!

    Paula

    • Liebe Paula!
      Ohje, normalerweise achten wir auf Komma-Setzungen etc extrem :) Ich geh gleich nochmal rüber, tatsächlich war ich am Tag des Gift Guides vorbereiten selbst ein bisschen durch den Wind (Zahnschmerzen und Geldbeutel verloren), dass ich da wohl nicht gründlich genug war!
      Danke dir!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.