Gift Guide 2017: 5 Wünsche und 5 Geschenke von Lisa Wilhelm

13. Dezember 2017 von in

Lisa Wilhelm ist nicht nur das creative mind hinter einer unserer absoluten Lieblings-Beautybrands Muticare und dort für Kommunikation und Visuelles zuständig, sondern auch abseits der Beautywelt eine wahnsinnig inspirierende Person. Sie gehört zu der seltenen Spezies, die von Berlin nach München kamen und es hier gar nicht mal so schlecht finden. Durch ihr Büro, das sie sich unter anderem mit unserer lieben Swantje teilt, bekommt sie München auch von seiner schönsten Seite zu sehen: Die beiden haben das Glück, direkt am Isartor zu arbeiten und mittags eine Runde auf dem Viktualienmarkt drehen zu können! Heute erzählt uns Lisa, was sie sich zu Weihnachten wünscht und was sie dieses Jahr so verschenkt – und die squeezy Katze möchte ich jetzt bitte auch einmal sofort!

Lisas Wünsche

Maria Black Edison Necklace

Ich gehe tatsächlich nie ohne Schmuck aus dem Haus, deswegen kann man mir damit immer eine Freude bereiten. Besonders zarte Ketten wie diese liebe ich einfach.

Samthocker Cherry Mauve

Es ist einfach ein rosa Hocker und das reicht mir, um ihn haben zu wollen! Entdeckt habe ich ihn in einem Magazin und habe mir direkt mal ein Merkzettel reingeklebt.

Van Cleef & Arpels Bois Doré

Um ehrlich zu sein, hätte mich dieser Duft rein optisch nie angesprochen. Da ich aber mit einer Beauty Bloggerin in einem Büro sitze, entdecke ich immer wieder kleine Schätze, und das ist einer davon.

The Liv Cashmere Scarf

Theseptlabel ist meiner Meinung nach mit eins der schönsten Labels in München. Sowohl das minimalistische Design als auch die Materialien treffen genau meinen Geschmack, deswegen musste auch ein Teil mit auf meine Wunschliste.

Herbivore Botanicals Orchid Facial Oil

Ich bin in Sachen Hautpflege ein totaler Öl Fan, besonders im Winter. Die Gesichtsöle von Herbivore habe ich schon vor längerer Zeit entdeckt, aber es nie geschafft, sie auszuprobieren. Also ist das jetzt zum Weihnachtswunsch geworden.

Lisas Geschenkideen

 

Organ Box Lips

Ich liebe kleine Kistchen und Kästchen. Die Kombi aus schön und praktisch hat es mir dabei angetan. Besonders dieses Modell finde ich super cool und perfekt zum Aufbewahren von beispielsweise Schmuck.

Outdoor Voices Leggings

Dieses Label macht einfach die perfekten Sport Outfits. Ich habe mich, als ich dieses Jahr in New York war, einmal komplett von oben bis unten mit Outdoor Voices eingedeckt und will nichts anderes mehr beim Sport tragen. Und da mir in meinem Freundeskreis ein paar Girls einfallen, die sich genauso drüber freuen würden wie ich, kommt das auf jeden Fall mit auf meine Verschenkliste.

Jo Malone Basil & Neroli Kerze

Diese Kerze habe ich auf der Hochzeit von guten Freunden in der Goodie Bag gehabt und ich war wirklich traurig, als sie aufgebraucht war. Denn. Sie. Ist. Der Wahnsinn! Und auch, wenn Weihnachten und Kerzen verschenken eigentlich schon durch ist: Ja, aber wenn wir mal alle ehrlich sind, will sich doch keiner eine Kerze für 50€ kaufen. Also ist es doch immer ein gutes Geschenk.

Susanne Kaufmann Ölbad für die Sinne

Von diesem Ölbad bin ich selber ein Riesen-Fan. Es riecht gut, es pflegt die Haut und es sieht einfach unfassbar schön aus im Bad.

Squishies Katze

Die habe ich schon öfter verschenkt. Das Fazit: Jeder liebt sie! Also auch wenn es nur eine Gummikatze für wenig Geld ist – ein bisschen an ihrem Bauch rumdrücken macht jeden glücklich!

 

 

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.