Gift Guide: Nike von This is Jane Wayne

5. Dezember 2016 von in

Hach, Nike. Seit knapp sechs Jahren bereichern Sarah und Nike von This is Jane Wayne die Bloglandschaft und sind nach wie vor stets ein Juwel in der Internetwelt. Nikes Artikel waren schon immer persönlich und facettenreich, intelligent und inspirierend und so auch ihr Stil. Es überrascht also nicht, dass sie einen festen Platz in unserem Instagram-Feed und in den Lesezeichen hat. Ebenso wenig überraschend ist es, dass Nike bei unserer Gift Guide Reihe teilnimmt und uns ihre Geschenkideen und Wünsche für Weihnachten verrät. Und natürlich ist es wieder mal so, dass mich Nikes Inspirationscollagen mehrmals dazu verführt haben, etwas nachzukaufen. Ganz wunderbar und hilfreich für diejenigen, die mit ihren Geschenkideen nicht hinterher kommen!

nike_geschenke

NIKES GESCHENKIDEEN

Handschuhe von & Other Stories: Ich mag die Vorstellung, dass ein lieber Mensch wegen meines Geschenks künftig warme Hände hat. Dann noch ein persönliches Etikett oder Initialen rein nähen, fertig.
Notorious RGB über Ruth Bader Ginsburg: 
Ich glaube, ich bin ein bisschen in Ruth verliebt. So sehr, dass ich mich inzwischen frage, weshalb ich nicht einfach Jura studiert habe. Heimlich will ich sogar so sein wie sie. Die 83-Jährige ist eine der beeindruckendsten Menschen des Planeten, eine liberale Ikone, die dank eines Tumblrs sogar auf T-Shirts von Harvard-Student*innen prangt. Das Buch dazu ist Gold wert.
Vinyl Platte mit Poster: 
Eines der schönsten Lieder der Welt verpackt in einem Design einer der vermutlich besten Künstler und Menschen der Welt, nämlich Stefan Marx. It’s all a dream!
iPhone Case von Angelica Hicks: 
Ich hätte niemals gedacht, dass Handyhüllen mich jemals begeistern würden, aber die Illustratorin Angelica Hicks hats tatsächlich geschafft. Einmal alle, bitte – für jede Freundin eine.
Vorratsglas Flasche mit Berkristall
Weil ich mir sehr wünsche, dass all meine Freunde gesund bleiben, verschenke ich gern Bergkristalle. Wer dran glaubt: Als Wassersteine stärken sie Abwehrkräfte und noch mehr. Alle anderen lassen sich vielleicht mit Ästhetik überzeugen – so ein Steinchen macht sich am Boden einer hübschen Wasserkaraffee auch optisch ganz wunderbar.

nike_wuensche

NIKES WÜNSCHE

Top von LOVDas nachhaltige und Body-Positive Underwear Label und das dazugehörige Womanifesto von der wunderbaren Maike hat es ganz tief rein in mein Herz geschafft. Es gibt zum Beispiel Höschen, die bis zum Bauchnabel reichen – damit der Unterleib während der Periode genug Wärme abkriegt. Danke!
Tisch von MALABAR: Würde ich auf einem Flohmarkt über einen solchen Tisch stolpern, könnte man mir sellbst reinstes MDA einflößen – mein Glückspegel wäre durch nichts mehr zu toppen. Zum Original würde ich im Falle eines Lottogewinns aber auch nicht nein sagen.
Sea MatryoshkaDie Wal-Matryoshka stammt von den finnischen Künstlern Aamu Song und Johan Olin, die gemeinsam Russland erkundeten, um mit sechs Kollaborationen wieder von ihrer Reise zurück kehren. Ich würde beim Schreiben gern auf diese sieben süße Säuger aus der „Secrets of Russia“ Reihe starren können, wenn im Hirn mal wieder nichts los ist. Einfach so, zur Beruhigung.
Skarabäus Kette von Nina Kastens
Meine Oma trägt meist einen Skarabäus um den Hals, den sie von einer Reise nach Ägypten in den 70ern mit nach Hause gebracht hat. Und weil ich meine Oma super finde, würde ich irgendwann gern auch mal ein bisschen wie sie aussehen. Oder zumindest ähnlichen Schmuck tragen.
Bürste von Aerin Beauty: Das wäre die erste Haarbürste in meinem Schrank, die nicht von DM stammt. Ehrlich gesagt hätte ich die mintgrüne Oberhype-Bürste von June Ainscough, die ich am Wochenede heimlich bei meiner Freundin Lisa ausprobiert habe, noch lieber. Ist aber überall ausverkauft. In Beuaty-Angelegenheiten hinke ich grundsätzlich ein Jahr hinterher.

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Gift Guide: Nike von This is Jane Wayne”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.