YouTube Sport: 10 wirklich gute HIIT und Yoga Videos auf YouTube

6. Mai 2021 von in

Foto: @eylmbc

Ich bin ein YouTube-Ultra geworden und neben tausenden Food-Videos und Follow-Me-Arounds aus Korea und vielen anderen Ländern bin ich ebenso in die Welt des Sport-YouTubes eingetaucht. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich eigentlich Team Yoga. Doch seit einem halben Jahr habe ich auch angefangen, HIIT Videos und klassische Workouts mit meiner Yoga-Routine zu kombinieren. Dadurch, dass sie so kurz und knackig sind, mache ich sie gerne mal Zwischendurch in der Mittagspause oder kombiniere sie mit Yoga-Videos. Ich bin Fan. So sehr, dass ich bereits 80 HIIT und Yoga Videos in meinem Sport-Ordner auf Youtube abgespeichert habe. Deshalb ist es an der Zeit, euch unter den 80 HIIT und Yoga Videos auf YouTube meine zehn Lieblingsvideos vorzustellen.

Gut zu wissen: Wenn ich von Yoga spreche, spreche ich heute von Yoga-Workouts. Also Workouts, die Yogaelemente in sich tragen. Das bedeutet: Der Fokus liegt heute auf Anstrengung und knackigen 10-20-minütigen Einheiten. Ich bewerte alle YouTube Videos vom Anstrengungs-Level von 1-3. 1 ist relativ anstrengend und 3 sehr anstrengend.

YouTube Sport: 10 wirklich gute HIIT und Yoga Videos auf YouTube

20 Minuten Yoga Workout mit Tana Yoga

Level: 3

Gut, weil: Tana Yogas Stimme ist super angenehm, die Angaben sind präzise und ich persönlich liebe anstrengende yogainspirierte Workouts, die zwar einen Flow haben, aber vor allem den Fokus auf die Stärkung des Körpers legen. Nach diesem Yoga bin ich ganz schön im Eimer, aber auch energetisch und bereit für den Tag.

15 Minuten Core und Stretch Workout mit Yoga Elementen mit Boho Beautiful

Level: 2

Gut, weil: Boho Beautiful ist eine Maschine. Dieses Video mit Fokus auf Bauch und Stretching mag ich besonders gerne deshalb, weil es eine perfekte Balance zwischen Anspannung und Entspannung ist.

10 Minuten Cool Down HIIT Workout mit Pamela Reif

Level: 1

Gut, weil: Ich liebe dieses HIIT Workout von Pamela Reif, da es entspannend ist aber gleichzeitig auch anstrengend. Es ist super, um ein Workout zu beginnen oder zu beenden, oder für Tage, an denen man sich ein bisschen bewegen will, aber nicht die volle Dröhnung an Anstrengung braucht. Ich kombiniere dieses Video sehr gern mit 10-15 Minuten Yoga im Anschluss.

12 Minuten leises Cardio ohne Springen mit Eylem Abaci

Level: 2

Gut, weil: Ich hasse Springen in Workouts und bin deshalb neben meinen Nachbarn dankbar für solide Silent Workouts wie diese hier.

15 Minuten Dance Workout mit Cher & Co mit Pamela Reif

Level: 2

Gut, weil: Ich LIEBE die Dance Workouts von Pamela Reif. Gerade dieses hier hat meiner Meinung nach die mit Abstand beste Playlist.

10 Minuten Good Morning Workout mit Pamela Reif

Level: 2

Gut, weil: Ich glaube, dieses Good Morning HIIT Workout ist das, welches ich im letzten Jahr am häufigsten gemacht habe. Es ist tatsächlich das perfekte Workout am Morgen.

20 Minuten Full Yoga Workout mit Boho Beautiful

Level: 3

Gut, weil: Dieses Yoga Workout von Boho Beautiful mache ich nur, wenn ich mich so richtig auspowern will. Es wirklich verdammt anstrengend.

10 Minuten No Jumping Cardio mit Pamela Reif

Level: 3

Gut, weil: Nochmal: Ich bin sehr dankbar für No Jumping Workouts. Vor allem, wenn sie trotzdem so anstrengend sind, wie dieses hier.

20 Minuten Power Yoga mit Baron Baptiste

Level: 3

Gut, weil: Der 20-Minüter mit Baron Baptiste gehört zu meinen All-Time-Favorites. Das anstrengendste Power Yoga, das trotzdem noch einen richtigen Flow hat. Ich lieb’s!

9 Minuten Plank Workout mit Eylem Abaci

Level: 2

Gut, weil: Ich trainiere besonders gerne meine Arme und die Körpermitte. Dafür sind Plank Workouts ideal. Vor allem in Kombination mit einem Yoga Workout im Anschluss.

Sharing is caring

2 Antworten zu “YouTube Sport: 10 wirklich gute HIIT und Yoga Videos auf YouTube”

  1. Danke für diesen Artikel!!! Bin auch immer auf der Suche nach guten Workouts! Finde die Workouts von Caro Daur auch ziemlich gut, vor allem das kurze AB Workout:-)

  2. Hi! Super Zusammenstellung vielen Dank für die Tipps ! Ich bemühe mich ebenfalls vermehrt im HIIT, allerdings habe ich dazu bislang eher eine App genutzt. Vor ein paar Tagen bin ich dann auf Boho Beautiful Yoga gestoßen und bin (wie du auch) echt begeistert. Macht auch irgendwie mehr Spaß als mit der App. LG Jasmina

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.