Inspiration: Sommertage, Cappuccino & Gelato

27. Februar 2019 von in

Overall: Mango, Bikini Monki: Top / Bottom, Stroh Beret: & Other Stories, Muschel-Kette: Monki, Himmelblaue Tasche: Coccinelle (Sale!), Himmelblauer Satinrock: Topshop, Square Toe Loafer: Aeyde

Einen Cappuccino, bitte! Ich bekomme sie nicht aus dem Kopf, die rot-weiß karierten Plastikgedecke auf runden Aluminium-Tischen. Sie erinnern mich an Italien, und sobald sich der Frühling bei uns mit vorsichtigen Schritten nähert und womöglich mit ein paar Sonnenstrahlen aus der Ferne winkt, ist die Sehnsucht so groß wie nie. Sommer. Die Sommersehnsucht ist eines der schönsten Gefühle überhaupt. Vor allem, wenn sie nicht mehr ganz so weit entfernt scheint. Unter den besten Gefühlen überhaupt zählt schließlich nicht umsonst das Gefühl, wenn man draußen zum ersten Mal die Jacke und Pullover ablegen kann und die Oberarme ganz unverblümt in die Luft strecken kann. Freiheit.

Mich durchströmt eine gute Laune schon alleine bei dem Gedanken, endlich meinen Pullover ablegen zu können und einen Cappuccino an einem dieser Aluminium-Tische zu trinken. Vielleicht ein Croissant zu essen. Mich in dem Sommerroman „Die Straße der Pfirsiche“ festzulesen. Und im Anschluss durch die Straßen Italiens zu schlendern, während ich an einem Stracciatella-Eis schlecke.

Der Sommer ist da. Zumindest in meinem Herzen. Und die Lust auf einen Besuch in den Süden unermesslich groß. Gebucht ist aktuell noch nichts, doch das soll sich bald ändern. Bis dahin träume ich – und genieße die vorsichtigen Frühlingsgrüße vor meiner Haustür.

Kleidung, die noch mehr Lust auf Sommer macht:

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.