Vintage-Hunting: Lieblingsfunde auf Rebelle

5. November 2015 von in

Seidentuch: Burberry / Clutch: Céline / Loafer: Gucci / Taillengürtel: Hermès / bordeauxfarbener Gürtel: Aigner / bordeauxfarbene Tasche: Gucci / rote Tasche: Louis Vuitton / beige Tasche: Prada / grauer Shopper: Gucci / Schlüsselanhänger: Burberry / Pumps: Gucci

Was ist besser, als eine Designertasche für 800, 1000 oder 1500 Euro? Eine Designertasche für weniger Geld, die allerdings kein anderer hat. Ein Klassiker, der vielleicht sogar schon vor 10, 20 oder 30 Jahren produziert wurde, ein Stück Designgeschichte, das man mit sich herumtragen darf.

Vor gut zwei Wochen habe ich Vintageshopping im Internet für mich entdeckt. Ich war, wie so ziemlich jeder im Moment, heißgemacht von der Gucci Dionysus, die ich mir jedoch aus mehreren Gründen nie kaufen würde: 1. 1800 Euro. 2. Wildleder und Kettenriemen und der 3. und größte Punkt: Durch das auffällige Design ist es eine absolute Trendtasche, die in ein paar Monaten genauso abgegriffen, zu oft schlecht nachgemacht und over sein wird wie etwa die Céline Trapeze.
Ich durchstöberte also die neuen Vintage-Luxus-Onlineshops nach Gucci und wurde prompt fündig: Für 150 Euro gab es für mich einen bordeauxfarbenen Klassiker, wie ich ihn mir schöner nicht hätte erträumen können.

11909383_1629234467365004_516417318_n

Seitdem bin ich angefixt und liebe es, weiter die Shops nach Glücksfunden zu durchforsten. Klassikermarken wie Gucci, Louis Vuitton, Hermès oder Prada, die ich noch vor ein paar Jahren als absolut spießig und vorbei abgestempelt hätte, sind jetzt die erste Anlaufstelle für hochwertige Ledertaschen, Gürtel oder Schuhe, die genau diesen leicht spießigen Luxus-Vintage-Flair verkörpern, auf den ich momentan so stehe. Weil ich mir leider absolut nicht alles kaufen kann, was ich beim Stöbern so finde, stand ein Shopping-Spezial-Post mit den schönsten Vintagefunden auf dem Plan – und dann kam Rebelle ins Spiel.

Die besten Kooperationen ergeben sich genau so: Durch eine Mischung aus Intuition und echtem Interesse an der Sache. Heute habe ich für euch deshalb meine liebsten Vintagefunde von Rebelle zusammengesucht, um vielleicht den ein oder anderen genauso glücklich zu machen, wie ich es mit meinem Gucci-Fund bin. Rebelle ist eine dieser Onlineshop-Perlen, die sich ganz den Luxusmarken verschrieben hat. Seit März 2013 wird das Angebot an Secondhand- und neuwertigen Teilen feinsäuberlich zusammengestellt und jedes Stück auf Echtheit und Qualität überprüft. Auch, wenn man selbst verkaufen möchte, kann man entweder den Conciergeservice nutzen oder selbst Teile einstellen.

So findet man hier Superhypeteile von Céline oder die Gucci Loafer genauso wie echte Vintage-Perlen wie diese Louis Vuitton Klapptasche oder diese Guccitasche, die meinem Fund ähnlich ist. Ich könnte ewig weitersuchen, vielleicht habt ihr ja auch Lust bekommen – oder unter meinen Lieblingsfunden ist was für euch dabei!

– in Zusammenarbeit mit Rebelle –

Alles zum Thema Shopping

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

 

 

Sharing is caring

2 Antworten zu “Vintage-Hunting: Lieblingsfunde auf Rebelle”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.