Material Girl: All(most)-White

10. Februar 2016 von in

Hose: Mango, Sweater: Mango, Kette: Chloé, Tasche: See by Chloé, Parfum: Byredo „Blanche“, Mary Janes: Miss KG, Shampoo: Kevin.Murphy, Portemonnaie: LOEWE

Ja, ja, All-White ist vorbei. Der Trend, von oben bis unten in Perlweiß gekleidet zu sein, hat mich zwar immer fasziniert, ich habe ihn aber selten bis nie in die Tat umgesetzt. Der Trend war einfach zu unpraktisch. Nach einem kurzen, aber trotzdem kalten Winter (der zwar immer noch präsent ist, den ich aber mittlerweile anfange zu ignorieren), habe ich jedoch Lust auf hellere Farben. Aber auch hier bin ich nicht einfach. Dieser ganze Pastell-Kram hat mich schon mein ganzes Leben lang nicht mitgerissen. Rosa kam und ging, an mir blieb die Farbe jedoch nie hängen. Was also tun? Almost All-White natürlich.

Almost All-White ist, wie der Name schon sagt, fast All-White, aber eben irgendwie doch nicht. Die Farben halten sich hauptsächlich im pudrigen Bereich auf, sind aber nie richtig Meister Propper Weiß und werden kombiniert mit anständigen Farben. Wie zum Beispiel das süßeste Portemonnaie des Jahres in Gelb. Dem Schuhwerk möchte ich im Anschluss besondere Aufmerksamkeit schenken – diese silbernen Mary Janes müssen unbedingt (!) meine Garderobe bereichern. Nicht nur, weil sie mit ihren 80 Euro durchaus bezahlbar sind, sondern weil sie Mary Janes sind. Und Silber!

Um ehrlich zu sein, kann ich mich aber diesmal besonders schwer entscheiden, welches mein Lieblingsteil in der obigen Collage ist. Ich bin ganz entzückt von dem Resultat – man muss sich schließlich auch manchmal selber loben.

Alle Material Girls

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter // Store

Sharing is caring

5 Antworten zu “Material Girl: All(most)-White”

  1. Die Hose und den Sweater finde ich besonder schön :) Wahrscheinlich würde ich mich aber mal wieder nicht „trauen“ eine solche Hose anzuziehen. Das Parfum mag ich auch sehr, mein Freund leider gar nicht…

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.