Material Girl: I’m blue dabedidabedei

28. Juni 2013 von in

Gestreiftes Crop Shirt von Alexander Wang, Rock von Armani, 5 Panel Cap von Abandon Ship, Nike Free Advantage via Voo, Silbernes iPhone Case von Marc Jacobs, Gesichtspeeling – Burt’s Bees

In meinem heutigen Material Girl erinnert mich mein imaginäres Lieblingsoutfit an eine sportliche Technotussi. Ich bin schon ewig auf der Suche nach einem engen Crop Shirt und habe mich instantly in das von Herrn Wang verliebt. In Kombination mit einem knallengen Rock, der bis über die Knie geht, stelle ich mich das bauchfreie Oberteil besonders gut vor. Dazu vielleicht eine ebenso dunkelblaue Cap, damit ich auf meinem Technorave nicht von der Sonne geblendet werde!

Um das ganze Outfit bequem zu halten, kommen die für mich allerschönsten Sneaker auf Erden ins Spiel: die Nike Free Advantage. Ich würde sie sofort kaufen, wenn ich 160 Euro locker machen könnte – was ich momentan nicht kann. Deshalb weine ich den perfekten Sneakern tausende Tränen hinterher. Für ein bisschen Bling-Bling soll das iPhone Case von Marc Jacobs sorgen. Der Gute macht einfach die schönsten Cases!

Ein bisschen Beauty geht auch immer, weshalb ich dringend das Gesichtspeeling von Burt’s Bees testen möchte, vor allem weil mein jetziges Peeling bald leer ist. Dieses hier wird definitiv bestellt!

Alle Material Girls.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Material Girl: I’m blue dabedidabedei”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.