Material Girl: Rosaroter Sporty-Chic

22. Juli 2013 von in

Kleid – T by Alexander Wang, Cap – Asos, Sonnenbrille – Carrera via Asos, Clutch – Acne, Nagellack – Deborah Lippmann Radiant Merlot, Sneakers – New Balance

Ich liebe den Sommer. Die heißen Tage sind zwar anstrengend, aber es gibt nichts schöneres, dauernd draußen zu sein, jede Minute auszukosten und die Zeit effektiv für schöne Dinge zu nutzen. Was natürlich nicht fehlen darf, ist das richtige Outfit. In meinem heutigen Material Girl habe ich lauter Einzelteile zusammenkombiniert, die ich für solche Sommertage und Abende wunderschön finde. Vor allem mag ich die Kombi rosa und rot gepaart mit Schwarz.

Mein Ausgangspunkt ist das wunderschöne Hemdblusenkleid von T by Alexander Wang. Mit den kleinen Ärmeln würde sogar ich es tragen, denn ich hasse nichts mehr wie ärmellose Kleider (an mir, steht mir nicht). Dazu würde ich – für den Stilbruch – Sneakers von New Balance anziehen. Eine rosafarbene Clutch von Acne macht den Look edel, die Sneakers holen das Outfit aber wieder runter. Um den Sporty-Chic aber endgültig zu besiegeln, gibt’s noch eine Cap von Asos oben drauf. Eine Sonnenbrille darf im Sommer nicht fehlen – und weil ich gerade so auf Rosa abfahre, ist es eine rosafarbene Sonnenbrille von Carrera geworden. Für den Feinschliff würde ich meine Nägel noch mit einem Lack von Deborah Lippmann dunkelrot lackieren, dann wäre das Outfit für mich perfekt.

Ich liebe alle Einzelteile genauso wie die Kombination. Im Alltag könnte dieses Outfit aber vielleicht einen Ticken too much sein. Andererseits: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Alle unsere Material Girls auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

3 Antworten zu “Material Girl: Rosaroter Sporty-Chic”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.