Material Girl: Trendfarbe Grün

27. Januar 2014 von in

Mantel – French Connection, Geldbeutel – Pieces via Haburi, Augenbrauen-Gel – By Terry via Niche Beauty, Jeans – True Religion, Tshirt – Enza Costa, Armband – Scence Copenhagen, Kette – Pieces via Haburi, Sneaker – New Balance x Comptoir des Cotonniers, Parfüm – Byredo

Spätestens seit der Malaikaraiss-Show auf der Berliner Fashion Week scheint Grün die neue Trendfarbe für die kommende Herbst/Winter-Saison zu sein. Die schlaue Bloggerin deckt sich schon jetzt mit der Farbe ein – und auch ich bin beim Stöbern über diesen herrlichen Boyfriendmantel von French Connection in Waldgrün gestolpert. Grün ist bislang nicht meine Farbe – auch wenn sie mir mit meinen dunklen Haaren definitiv besser steht als Lila oder Pastellhellblau. Das kann sich aber ändern, denn in der Kombination mit silberfarbenen oder goldfarbenen Accessoires finde ich das Grün ganz wundervoll. Und so kombiniere ich zu meinem grünen Mantel eine silberfarbene Kette von Pieces dazu, die ich bei Haburi fand. Auch der silbergraue Geldbeutel wanderte bei Haburi in meinen virtuellen Einkaufskorb.

Für die Schuhe habe ich mir diese Schmuckstücke von New Balance herausgepickt. Sie sind eine Limited Edition in Zusammenarbeit mit Comptoir des Cotonniers und hätte ich nicht gerade erst ein paar neue Sneaker gekauft, dürften diese definitiv bei mir einziehen. Dazu noch das Armband von Scence Copenhagen, eine schwarze Skinnyjeans sowie ein weißes Shirt – und fertig. Beautytechnisch würde ich einen Hauch Byredo Inflorescence (mein neuer Favorit nach Blanche) auflegen und meine Haare natürlich offen tragen. Für das Make Up liegt der Fokus dann auf den Augenbrauen – mein neues Augenbrauengel von By Terry kann ich hier nur empfehlen. Mein Grün-Look für den kommenden Herbst – oder den gegenwärtigen Winter.

Mit freundlicher Unterstützung von Haburi.de.

Alle Material Girls auf einen Blick.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

5 Antworten zu “Material Girl: Trendfarbe Grün”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.