München: Kleiderkreisel Weihnachtsmarkt & I’AM Party

3. Dezember 2015 von in

Achtung, Achtung: Morgen gibt es gleich zwei schöne Events hier in München, die wir euch ans Herz legen möchten und bei denen wir uns freuen würden, das ein oder andere Gesicht von euch zu sehen und mit euch anzustoßen!

Los geht es um 16 Uhr mit dem Kleiderkreisel Weihnachtsmarkt, der zufällig genau im selben Gebäude stattfindet, in dem wir auch unser Büro haben. Von 16 bis 20 Uhr kann man hier morgen die Klamotten von Bloggern und Kleiderkreisel-Topverkäufern shoppen, und auch ich werde mit einem kleinen Stand vertreten sein. Ich habe natürlich nochmal richtig ausgemistet und viele schöne Teile mit im Gepäck!
Außerdem gibt es natürlich Plätzchen und Punsch, damit das Ganze auch so richtig gemütlich wird. Anmelden könnt ihr euch hier beim Facebook-Event, und die ersten 100 Besucher bekommen sogar eine kleine Überraschung.

Kleiderkreisel Weihnachtsmarkt, Loft 506, Hansastraße 31, 2. OG, 16-20 Uhr

12304294_10153732071392716_2465792842082144164_o

Anschließend geht es dann zum I’AM Nailpolish Event in den Bean Store, wo mit Mondino angestoßen wird. I’AM ist die vegane und ungiftige Nagellackmarke von Nina Skarabela, und passend zum Event wird es morgen Abend auch eine eigene Bean Store Farbe geben! Ich habe mir Nina diese Woche kurz geschnappt und ihr drei kurze Fragen gestellt:

Liebe Nina, du bist das Gesicht hinter I’AM – wie kamst du dazu, ein Nagellacklabel zu gründen?

Was viele vielleicht nicht wissen, ich hatte schon mal ein Beauty-Label, Beautybird. Auch hier gings in erster Linie um Nagelprodukte. Nachdem ich aus der Firma raus bin, wollte ich eigentlich nichts eigenes mehr machen, konnte dann aber dem Angebot eines ehemaligen Geschäftspartners nicht widerstehen. Er ist Hersteller und wollte unbedingt mit mir ein eigenes Label gründen. Mit ihm passt einfach alles perfekt, er kümmert sich um den ganzen kaufmännischen Kram, und ich kann völlig frei schalten und walten, was das Artwork und die Produkte angeht. Und warum Nagellack? Weil ich Nagellack liebe!! Ich hab wenig Bezug zu Make-up, verwende höchstens etwas Puder und Wimperntusche, aber Nagellack ist so was geiles und macht mir extrem gute Laune.

Nagellack-vegan

Was macht die I’AM Lacke so besonders?

Ich war ja in der wunderbaren Position, eine Marke zu kreieren, die voll und ganz dem entspricht, was ich selber kaufen würde. Und genau so hab ichs auch gemacht. Ich wollte was haben, was sowohl in exklusiven kleine Beauty Shops als auch in Concept Stores für Klamotten etc. verkauft werden kann.
Da ich auch bei meiner Ernährung extrem darauf achte, was da so drin ist, war klar, dass wir nur mit Inhaltsstoffen arbeiten wollen, die nicht im Verdacht stehen, die Gesundheit zu gefährden. Leider arbeiten immer noch viele große Firmen mit schädlichen Stoffen, die 10 Minuten nach dem Auftragen des Lackes im Blut nachgewiesen werden können. We don’t use this shit!
Unsere Lacke sind ausserdem vegan, das heißt, wir verwenden keine Substanzen und Farbpigmente tierischen Ursprungs. Als rotes Pigment wird beispielweise oft Karmin eingesetzt. Karmin gewinnt man durch das Quetschen getöteter Nopal-Schildläuse. Dieser tierische Farbstoff wird nicht nur für klassisches Rot, sondern auch für Rosa, Violett, Braun und viele andere Farbtöne verwendet. Neben Karmin gibt es auch Pigmente wie Guanin, das oft für Schliller-Effekte eingesetzt wird, und aus Fischschuppen besteht.
Außerdem sind wir Made in Germany. Wir füllen hier ab und auch alle Inhaltsstoffe sind in Deutschland hergestellt.
Bei der ganzen Entwicklung, dem Erscheinungsbild und den Inhaltstoffe, bin ich nur nach meinem Bauchgefühl und meinem eigenen Geschmack gegangen. Umso mehr freut es mich jetzt, dass es die Leute I’AM so lieben und mein „Baby“ so gut ankommt!

Was sind neben Nagellack deine drei liebsten Beautyprodukte?

Wie gesagt, ich bin Nagellack-Junkie! Dann kommt erst mal lange nichts. Aber Lippenstifte find ich auch noch ganz toll, damit kann man sehr gut ausdrücken, wie man sich gerade fühlt. Ansonsten gibt’s nur noch Puder und bisschen Lidschatten bei mir im Bad!

Vielen Dank für das kleine Interview – wir sind schon ganz gespannt auf die Lacke und sehen uns morgen!

I’AM Nailpolish @ Bean Store, Theresienstraße 25, ab 19 Uhr

Alles zum Thema München

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.