Outfit: Auf Achse

20. Mai 2014 von in

Jeans: Acne Studios (ähnliche hier), Shirt: COS (ähnliches hier), Weste: Other Stories (Sale), Schuhe: VOR, Cap: A.P.C. (grau / navy), Rucksack: Ur(!)altes No Name Modell (ähnliche hier, hier)

Ich liebe Good Hair Days und vor allem grundlos gute Laune. An dem Fototag hatte ich nämlich beides und das muss natürlich ausgenutzt werden. Meine A.P.C. Cap zum Beispiel habe ich das erste Mal ausgeführt und mich in sie verliebt, wir beide verstehen uns ausgezeichnet. Zu meinem Streifenshirt habe ich einen Trenchcoat mit abnehmbaren Ärmeln kombiniert. Als ich ihn anfangs mit Ärmeln probierte, war ich skeptisch, aber so gefällt mir das Teilchen ausgezeichnet!

Happy Dienstag, ihr Süßen, lasst es krachen!

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

4 Antworten zu “Outfit: Auf Achse”

  1. Schöner Look! Ich habe vor einem Monat ein ähnliches Cap von Wood Wood, aus blau-grauem Samt, beim KDG Designer Sale ergattert. Das hatte ich schon seit längerem im Visier. Was mir in der Eile allerdings nicht aufgefallen ist: Für meinen Kopf ist es irgendwie viel zu klein/schmal bzw. ist mein Kopf einfach zu riesig. It’s a shame! Jetzt werde ich mich also doch wieder von ihm trennen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.