Outfit: Cosmic Love

1. Februar 2018 von in ,

Lederjacke – H&M (alt, ähnliche hier), Kleid – Zara (ähnliches hier), Sneaker – Vans, Tasche – Balenciaga

Na, wer von euch hat den Supermoon heute Nacht gesehen? Ich habe ihn leider verpasst – doch ganz so schlimm ist das nicht. Denn während derzeit der Neumond und seine Wirkung ja der neuste Trend in meiner Instagram-Bubble sind, bin ich mit dem Mond-Hype bisher nicht so richtig warm geworden. Trotz großer Yoga-Liebe. Denn tatsächlich bin ich kein Fan von Vollmonden, ich schlafe dann einfach immer schlecht. Wenn man so will, irgendeine Wirkung hat er wohl dann doch auf mich.

Auch glaube ich zwar so ein bisschen an das Gesetz der Anziehung, betreibe aber kein Neumond-Wünschen, ich lese selten Horoskope, bin aber von meinem Sternzeichen überzeugt. Denn so ganz lassen sich meine Charaktereigenschaften für mein Sternzeichen (Zwilling!) nicht abstreiten. Ihr seht, ich bin ein bisschen zwiegespalten, was den kosmischen Einfluss auf uns angeht, dafür trage ich aber heute ein Kleid, das anderes vermuten lässt.

Das Midi-Kleid mit Print von Zara fiel mir vor ein paar Monaten auf meiner Kleider-Entdeckungsreise in die Hände und wurde kurzerhand eingepackt. Es ist verspielt, mit kosmischen Elementen wie Planeten und Sternen bedruckt, und lässt sich wunderbar downdressen. Vor allem macht es aber gute Laune.
Midi-Kleider sind für diese Jahreszeit mein neuer heiliger Gral. Man sieht lässig bis schick aus, die Länge wärmt die Beine, und das Kleid macht schon ein bisschen Lust auf Frühling. Einfacher geht’s kaum – und die morgendliche Qual der Wahl vor dem Kleiderschrank ist schnell erledigt.

Übrigens: Ein bisschen Liebe gibts doch noch für die Himmelskörper. Im Sommer liege ich gern nachts auf der Terrasse, gucke in den Himmel und beobachte die Sterne. Im besten Fall sehe ich eine Sternschnuppe – hier wird natürlich dann ein heimlicher Wunsch ausgesprochen. Man kann ja nie wissen, oder?

Bis es wieder soweit ist, trage ich also mein Midi-Kleid, höre Florence & the Machine „Cosmic Love“ und lese vielleicht auch mal mein Horoskop.

The stars, the moon, they have all been blown out
You left me in the dark
No dawn, no day, I’m always in this twilight
In the shadow of your heart –
Florence & the machine – „Cosmic Love“

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.