Outfit: Der Jeansmantel

2. April 2017 von in

Jeansmantel: Weekday, Boots: KDG x This is Jane Wayne, Hose: Maison Margiela (ähnliche hier), Shirt: ArmedAngels, Tasche: See by Chloé, Sonnenbrille: Acne Studios, Ohrringe: Jane Koenig, Ring: Nina Kastens

Ich war das letzte Mal als Kind auf einem Pferd. Diabolo hieß es, ein kleines Pony auf dem Reiterhof, den wir damals im Sommer über besuchten. Ich hatte großen Respekt vor Diabolo und habe es nie gewagt, ohne Leine auf ihm zu reiten. Das hat Spaß gemacht, aber eine größere Leidenschaft als das distanzierte Verhältnis zwischen mir und Diabolo gab es danach nicht mehr. Vielleicht ist es mit dem Reiterlook ähnlich wie mit dem Sport – mir gefällt die theoretische Idee oft besser als die Praxis. Also habe ich heute Morgen beschlossen, mich wie ein Cowgirl zu verkleiden, obwohl ich trotz Cowboy-Boots und Jeansmantel weit davon entfernt bin.

Stattdessen flaniere ich frisch Brunette durch München und den Englischen Garten, winke aus der Ferne ein paar Polizeipferden und freue mich an meinem Outfit. Besonders über die Stiefeletten. Die Kollektion haben wir auf amazed bereits mehrere Male gefeatured – umso mehr freue ich mich, ein Teil der Girls ausführen zu dürfen! Merci, ihr Lieben!

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Outfit: Der Jeansmantel”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.